Nachrichten aus der Finanzwelt


Das Volk ist der Goldesel des Kapitalismus
Horst Bulla, geb. 1958, dt. Dichter und Autor

Aktueller Hinweis

Diese Rubrik hat ihr Aufklärungs-Ziel erreicht! Verlinkte Beiträge aus fast 3 Jahren Recherchen sollten ausreichen, um sich selbst ein eigenes Bild über die tatsächlichen Geschehnisse machen zu können. Weitere Beiträge werden wir nicht mehr einstellen, denn wir haben bereits tausende Beiträge veröffentlicht. Unser Focus als Verbraucherschutzverein, wird wieder auf die praktische aktive Bürger-Hilfe ausgelegt sein. Wenn unsere Informationen für Sie hilfreich waren, empfehlen Sie uns doch bitte einfach weiter: www.schutzverein.de


Einleitung

1,5 Jahre bestens zusammengefasst in nur 11 Minuten
Link…
Staatsverschuldung Europa: Echtzeit-Schuldenuhr aller EU-Länder
Link…


Beiträge mit Quellenangaben (Link)

Finanzunternehmer Florian Homm: „Wir vernichten nach der Corona-Krise unsere restliche Bilanz.“
Link…

Häuserpreise in Deutschland fallen immer schneller! Die Zeiten, in denen Makler und Verkäufer die Preise für Immobilien vorgeben konnten, sind lange vorbei. Inzwischen ist sogar eine riesige Rabatt-Schlacht in vollem Gange. Angesichts der steigenden Zinsen und der nicht mehr kalkulierbaren Material- und Beschaffungskosten sind Häuser, insbesondere Neubauten, so uninteressant oder vielmehr so unerreichbar für den Mittelstand wie nie. Immer weniger Menschen können es sich erlauben, eine Immobilie zu finanzieren und müssen sich weiterhin mit Mietobjekten zufrieden geben. Wobei auch die inzwischen extrem rar geworden sind. 
Link…

Verdacht auf Vetternwirtschaft von der Leyens: 320 Millionen Euro an Firma vom Ehemann! Schon 1999 musste ein EU-Kommissionspräsident wegen Vetternwirtschaft zurücktreten. Das könnte bald wieder passieren, denn jetzt wurde ein Fall bekannt, der Ursula von der Leyen zum Rücktritt… 
Link…

Das britische Pfund stürzt rasant in die Tiefe: Innerhalb der letzten 12 Monate hat die britische Währung 33% an Kaufkraft gegenüber dem US-Dollar eingebüßt. 
Link…

Mislav Kolakusic MEP (Mitglied des Europäischen Parlaments): „Der Kauf von 4,5 Milliarden Dosen des Covid-19-Impfstoffs für 450 Millionen EU-Bürger ist der größte KORRUPTIONSKANDAL in der Geschichte der Menschheit.“ 
Link…

Deutsche Gasreserven gehen im Winter meistbietend an ausländische Unternehmen! Kein Witz: Deutsche Gasreserven werden im Winter meistbietend an ausländische Unternehmen verkauft 
Link…

100 Millionen Euro für Rüstung: Emmanuel Macron kündigt „Sonderfonds“ für die Ukraine an. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Freitag auf einer Pressekonferenz am Rande des Treffens der Europäischen politischen Gemeinschaft in Prag die Einrichtung eines „Sonderfonds“ für die Ukraine angekündigt. 
Link…

Entlastungspaket: Warum der deutsche Staat den Bürgern kein Geld überweisen kann! Es könnte so einfach sein: Während die Bundesregierung ein kompliziertes Entlastungspaket nach dem nächsten schnürt, überweist Österreich seinen Bürgern einfach Geld aufs Konto. Warum geht das nicht bei uns? Eine Spurensuche in den Untiefen der deutschen Bürokratie. 
Link…

Bewusste Zerstörung: Deutschland plant den Untergang (Ernst Wolff)! Die Welt befindet sich im Wandel. Immer mehr neue Krisen verwüsten die Gesellschaft und die Regierung arbeitet an immer neueren und völlig undurchsichtigen Plänen, alles wieder in Ordnung zu bringe… 
Link…

PayPal wird dir jetzt dein Geld rauben: Zensur reicht nun nicht mehr jetzt soll eine strafe von 2500.- Dollar abgezogen werden! PayPal führt eine eine neue Vereinbarung ein, die ihm mehr Zensurbefugnisse und die Möglichkeit gibt, denjenigen, die sich nicht an seine Sprachregeln halten, das Einkommen zu entziehen. 
Link…

Die Weltwirtschaft könnte sehr bald zusammenbrechen… Laut ABC Australia steht eine große internationale Investmentbank kurz vor dem Bankrott. Die Nachricht nimmt schnell an Fahrt auf und bereits heute Nacht wurde klar, dass eines der größten Finanzinstitute der Welt, die Credit Suisse, kurz vor dem Bankrott steht. 
Link…

Sie bauen es wirklich: Monster-Kanzleramt für 600 Millionen Euro! Das Geld wäre im Ahrtal besser investiert… Oder den ganzen Obdachlosen deutschen im Land, die täglich nach einem Schlafplatz und Essen suchen. 
Link…

4,9 Millionen Rentner mit unter 1.000 Euro netto im Monat! 589.000 auf Grundsicherung im Alter angewiesen. Dass ein Viertel der Rentner faktisch in Altersarmut lebt, und fast 13 Prozent auch im Rentenalter weiter arbeiten muss, ist eine Schande für ein Land, das sich ständig seiner sozialen Gerechtigkeit rühmt. 
Link…

Nun beginnt die Impfstoff-Vernichtung. Zur Erinnerung Lauterbach hat mehr als 600 Mio. Dosen Impfstoff für fast 10 Milliarden Euro bestellt. Verwendet wurde nur ein Bruchteil dessen, sodass die Milliardensummen nun in den Müll geworfen werden. Im Ahrtal leiden übrigens immer noch deutsche Bürger, denen kaum Hilfe vom Staat gesendet wurde. 
Link…

Corona-Soforthilfen: weitere VG-Entscheidungen zur Rückzahlung… Nach dem VG Düsseldorf hat nun auch das VG Köln zugunsten von durch die Corona-Pandemie geschädigten Betrieben entschieden und mehrere behördliche Bescheide zur Rückzahlungsverpflichtung von … 
Link…

Stoppt diese mRNA-Impfung“! Viele Psychologen schlagen bereits Alarm und berichten von Veränderungen bei den Menschen durch die mRNA-Impfstoffe. „Viele sagen, sie leben nicht mehr. Sie haben keinen Willen mehr. Sie können nicht mehr klar denken.“ 
Link…

Neuer Preis-Hammer! Produktionskosten explodieren um fast 46 Prozent! Die Volkswirte hatten mit einem leichten Rückgang der Teuerung gerechnet. Weit gefehlt! 
Link…

Ukraine-Konflikt: Bislang 200 Milliarden Kriegskosten für Deutschland! Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock hat verlautbart, dass sie die Ukraine noch über Jahre hinweg „unterstützen“ will. 
Link…

Bundesrechnungshof: „Die Gefahr wächst, dass der Staat seine Handlungsfähigkeit verliert“! Nochmal ein Entlastungspaket, nochmal hoffen, Geldverteilen löse grundsätzliche Probleme. Doch der Bundeshaushalt ist am Ende. Auch wenn das der Entwurf von Finanzminister Christian Lindner verschleiert. 
Link…

Die Gaspreise steigen im Abschlag von 378€ auf 2833€ im Monat“! „Eine vierköpfige Familie kann sowas nicht bezahlen. Die gehen nur für Gas arbeiten“, wütet ein Mann in einem Netz-Video. 
Link…

EZB-STUDIE: DIE DEUTSCHEN BÜRGER SIND DIE ÄRMSTEN IM GESAMTEN EURO-RAUM, WAS PRIVATVERMÖGEN UND WOHNEIGENTUM BETRIFFT ZUDEM: IN DEUTSCHLAND FINDET KAUM EINE UMVERTEILUNG VON UNTEN NACH OBEN STATT – DAS HIER ERWIRTSCHAFTETE GELD FLIESST HAUPTSÄCHLICH ZUR UNTERSTÜTZUNG INS AUSLAND – ZUM BEISPIEL ZUR RETTUNG NACH ZYPERN, WO DIE BÜRGER MEHR ALS DAS FÜNFFACHE (!) DES PRIVATVERMÖGENS DER DEUTSCHEN BESITZEN 
Link…

Mega-Deals: Indien kauft russisches Öl und verkauft es teuer nach Europa! Die EU hat die meisten Ölimporte aus Russland als Strafe für die Invasion in der Ukraine verboten, doch gerade Indien profitiert davon. Wie ist das möglich? 
Link…

So verarscht man Europa: China verkauft uns Russengas mit hohen Preisaufschlägen. Das Gas reist um die halbe Welt und verdoppelt seinen Preis, bis es in Europa ankommt. 
Link…

100 Millionen Euro für Rüstung: Emmanuel Macron kündigt „Sonderfonds“ für die Ukraine an. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Freitag auf einer Pressekonferenz am Rande des Treffens der Europäischen politischen Gemeinschaft in Prag die Einrichtung eines „Sonderfonds“ für die Ukraine angekündigt. 
Link…

Das Gespenst der Deindustrialisierung: „Spätestens in sechs Monaten gehen bei vielen Betrieben die Lichter aus“. Der Industrie verdankt Deutschland seinen Wohlstand. Doch Gas- und Strompreise lassen vor allem Mittelständler um die Existenz fürchten. Droht jetzt eine Deindustrialisierung? 
Link…

Der Westen stürzt die Ukraine in die ewige Schuldknechtschaft. Euphemistisch als “Finanzhilfen” bezeichnet, sind die Transfers von Geldern und teils auch militärischer Ausrüstung eigentlich nichts weiter als neue Schulden für die Ukraine. Dies bedeutet ewige Schuldknechtschaft und die Risikoübernahme eines Staatsbankrotts durch die EU-Staaten… 
Link…

Milliarden für Folgebehandlungen der Covid-Spritze. Steht die echte pharmazeutische Covid-Goldgrube erst am Anfang? 
Link…

Vertraulich: Plan zur Zerstörung der deutschen Wirtschaft. Die deutsche Wirtschaft befindet sich gerade im steilen Sinkflug. Aggressor Russland scheint verantwortlich. Kürzlich wurde jedoch ein vertrauliches Papier veröffentlicht, welches dem Think Tank RAND Corporation zugeschrieben wird. Dieses offenbart einmal mehr, dass Katastrophen nicht einfach vom Himmel fallen, sondern gründlich und unauffällig geplant werden. Von wem? Hier mehr… 
Link…

KOSTEN-SCHOCK FÜR MILLIONEN KUNDEN! 2,419 Cent Gas-Umlage ab Herbst! Wie viel teurer es für uns alle wird! Damit können Gasversorger bis Ende März 2024 den Großteil der Kosten an ihre Kunden weitergeben, die ihnen entstehen, weil sie ausbleibende Lieferungen aus Russland mit neu gekauftem und deutlich teurerem Gas ersetzen müssen. Für einen vierköpfigen Durchschnittshaushalt ergibt sich damit eine Zusatzbelastung von rund 480 Euro im Jahr ohne Mehrwertsteuer. Sollte die Mehrwertsteuer von 19 Prozent noch dazukommen, summiert sich der Betrag maximal auf knapp 570 Euro. 
Link…

Deutschland bereitet sich auf Kriegswirtschaft vor! Das Interview, auf das alle gewartet haben. Ernst Wolff und Dominik Kettner sprechen gemeinsam über die aktuelle Entwicklung in der Welt. Kernpunkte sind Rezession, gesellschaftliche Spannungen, Ukraine-Krieg und Blackout. Dieses Gespräch dürfen Sie nicht verpassen. 
Link…

Niedergang wurde eingeläutet: Deutschlands Geschäftsmodell ist am Ende Deutschland, das sich gerne als Exportweltmeister rühmt, verlor im Mai seinen Exportüberschuss. Überraschend ist dieser Verlust jedoch nicht. Schließlich hat die Politik über Jahre vergessen, die richtigen Weichen zu stellen. Krieg, Inflation, Energiekrise und kaputte Lieferketten beschleunigen nun nur den Niedergang der deutschen Wirtschaft. 
Link…

Euro und Dollar am Ende: Indien zahlt Russland in Yuan. Wegen des von US-Präsident Joe Biden angeführten internationalen Sanktionsreigens gegen Russland landet der US-Dollar zunehmend am Abstellgleis. Ein Beispiel dafür ist Indien. Der dortige Top-Zementhersteller, Ultra Tech Cement, bezahlt die von Russland bestellte Braunkohle nämlich in chinesischen Yuan. 
Link…

Preis für Öko-Strom (!) wird um 629 % angehoben! Millionen Österreicher leiden unter der Teuerung. Vor allem die Preise für Strom und Gas steigen enorm, die Tarife werden massiv erhöht. 
Link…

Systemfehler Geldsystem: Wer regiert die Welt? Dass unser Geld aus dem Nichts geschöpft wird ist ein Tabu-Thema. Wenn man versteht, wie unser Geldsystrem aufgebaut ist, wird auch klar, warum es am Ende immer zu einem Crash führen muss – einem Great Reset. AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet eröffnet die neue Serie und beginnt mit den Grundlagen. 
Link…

Milliarden-Verluste, bis zu 5,6 Millionen Jobs betroffen: Stopp für russisches Gas hätte dramatische Folgen! „Ein kurzfristiger Stopp von russischen Erdgas-Importen hätte dramatische Folgen für die deutsche Wirtschaft. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Prognos AG im Auftrag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) hervor. Danach könnte die deutsche Wirtschaftsleistung im Falle eines Lieferstopps für russisches Gas um insgesamt 193 Milliarden Euro schrumpfen. Zudem wären bundesweit insgesamt „etwa 5,6 Millionen Arbeitsplätze betroffen“, sagte vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt bei der Vorstellung der Untersuchung am Dienstag in München.“ 
Link…

Deutschland drohen „fünf Jahre der Knappheit“. Bundesfinanzminister und FDP-Parteichef Christian Lindner (43) warnt wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine vor einer schweren Wirtschaftskrise! „Es besteht die Gefahr einer sehr ernstzunehmenden Wirtschaftskrise aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise, aufgrund der Lieferketten-Probleme, aufgrund auch der Inflation“, sagte er am Dienstagabend im „heute journal“ des ZDF. 
Link…

Bereiten Sie sich auf die Realität des finanziellen Zusammenbruchs vor! Finanzexperten und Insider warnen seit mehr als einem Jahrzehnt davor, dass ein Zusammenbruch der US-Währung mathematisch unvermeidlich ist, und dieser Zusammenbruch wird globale Auswirkungen haben, da der Dollar die Weltreservewährung ist Die Inflat… 
Link…

Wie die Anti-Russland-Sanktionen wirken 1. Netflix: -70% 2. Paypal: -60% 3. Facebook: -48% 4. NVIDIA: -44% 5. Тesla: -43% 6. Bitcoin: -38% 7. Аmazon: -36% 8. Apple: -25% 9. Microsoft: -23% 10. Google: -24% Erdöl: +71% Benzin: +100% Erdgas: +500% Rubel: +22% 
Link…

Korporatismus und Bürgerbetrug: CureVac zieht Impfstoff zurück – und darf 450 Millionen Euro behalten… „Es ist wichtig, dass wir von der Europäischen Union die Bestätigung erhalten haben, dass die Vorauszahlung in Höhe von 450 Millionen im Zusammenhang mit dem beendeten Vorkaufvertrag für CVnCoV nicht zurückgezahlt werden muss.“ 
Link…

Bitcoin – Eine neue Weltordnung? | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur – Geld regiert die Welt. Doch was, wenn das Wesen des Geldes sich fundamental verändert? 
Link…

Rekordkonkurs in den USA* 1. Victoria’s Secret meldet Konkurs an. 2. Zara schloss 1.200 Geschäfte. 3. La Chapelle zog 4391 Läden zurück. 4. Chanel stellt Produktion ein. 5. Hermes stellt nicht mehr zu. 6. Patek Philippe stellt die Produktion ein. 7. Rolex stellt die Produktion ein. 8. Die Luxusindustrie der Welt ist zusammengebrochen. 9. Nike hat insgesamt 23 Milliarden US-Dollar, um sich auf die zweite Phase der Entlassungen vorzubereiten. 10. Gold’s Gym hat Konkurs angemeldet. 11. Der Gründer von AirBnb sagte, dass durch die Pandemie 12 Jahre Arbeit in 6 Wochen zerstört wurden. 12. Auch Starbucks kündigte an, seine 400 Filialen dauerhaft zu schließen. 13. WeWork steht auch nicht gut da *Nissan Motor Co. darf in den USA schließen*. 1. Größter Autovermieter (Hertz) meldete Konkurs an – zu ihm gehören auch Thrifty und Dollar. 2. Größtes Trucking-Unternehmen (Comcar) meldete Konkurs an – sie haben 4000 Trucks. 3. Ältestes Einzelhandelsunternehmen (JC Penny) meldete Konkurs an – es wird von Amazon für wenige Cent übernommen. 4. Größter Investor der Welt (Warren Buffet) hat in den letzten 2 Monaten 50 Milliarden Dollar verloren. 5. Die größte Investmentgesellschaft der Welt (BlackRock) signalisiert eine Katastrophe für die Weltwirtschaft – sie verwaltet über 7 Billionen Dollar. 6. Das größte Einkaufszentrum in Amerika (Mall of America) hat seine Hypothekenzahlungen eingestellt. 7. Die renommierteste Fluggesellschaft der Welt (Emirates) entlässt 30% ihrer Mitarbeiter. 8. Das US-Finanzministerium druckt Billionen, um zu versuchen, die Wirtschaft am Leben zu erhalten. 9. Geschätzte Anzahl von Einzelhandelsgeschäften, die seit dem Jahr 2020 schlossen- 12.000 bis 15.000. *Die folgenden großen Einzelhändler haben ihre Schließung angekündigt:* – J. Crew – Gap – Victoria’s Secret – Bath & Body Works – Forever 21 – Sears – Walgreens – GameStop – Pier 1 Importe – Nordstrom – Papyrus – Chico’s – Destination Maternity- Modell’s – A.C. Moore – Macy’s – Bose – Art Van Furniture – Olympia Sport – K-Markt – Spezialitäten-Café & Bäckerei und viele viele mehr *Die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenunterstützung hat mit über 38 Millionen einen historischen Höchststand erreicht – die Arbeitslosenquote liegt bei über 25 % (von 160 Millionen Erwerbstätigen sind fast 40 Millionen arbeitslos). Ohne Einkommen sinkt die Verbrauchernachfrage drastisch und die Wirtschaft wird in den freien Fall übergehen. Dies ist nur die USA…* Nichts kann aufhalten was kommt. Der Crash wird die Welt schockieren. 
Link…

◆ Peter Weber Live: Deutschland wird ruiniert! 
Link…

◆ 100 MILLIARDEN FÜR KRIEG UND KEIN GELD FÜR GESUNDHEIT! 
Link…

◆ EXPERTE: ENERGIEWENDE-IRRSINN WIRD DREIMAL TEURER ALS DIE WIEDERVEREINIGUNG! Fast sechs Billionen oder 6.000 Milliarden Euro und damit rund dreimal so viel wie die Wiedervereinigung dürfte der Energiewende-Irrsinn die deutschen Steuerzahler und Stromkunden am Ende kosten! Das hat der Diplom-Ingenieur und Unternehmensberater Thomas Maetzel (Aurel Vest GmbH/Taunus) ausgerechnet. Er kennt sich im Bereich der Energiewirtschaft bestens aus – im Gegensatz zu den „Grünen“, die aus rein ideologischen Gründen die aberwitzige Energiewende auf Biegen und Brechen durchsetzen wollen. Im Interview mit dem österreichischen Online-TV-Sender „Auf 1“ erläutert Maetzel seine Berechnungen. 
Link…

◆ Tschüss E-Auto: Chinesen bringen Wasserstoffauto raus – in Massenproduktion!
Link…

◆ Jens Baas, Chef der TK packt aus: „Wir haben einen großen Skandal im Gesundheitswesen. Die Krankenkassen geben mittlerweile eine Milliarde Euro dafür aus, um möglichst schwere Diagnosen zu bekommen. Das Geld, was die Versicherten bezahlen, bekommen nicht wir, sondern kommt in einen großen Topf und aus dem Topf wird es an die Krankenkassen verteilt und zwar abhängig davon, was für Diagnosen die Versicherten haben. D.h. die Krankenkasse bemüht sich eine möglichst hohe Diagnose zu bekommen, denn dann kriegt sie mehr Geld. D.h. heute  geht der Wettbewerb allein darum, sich zu bemühen, dass die Versicherten möglichst teure Diagnosen haben. Wir brauchen Wettbewerb um die beste Versorgung, geringsten Verwaltungskosten, aber nicht, wer es schafft, seine Versicherten möglichst krank zu machen.“ 
Link…

◆ EZB Studie – Die Deutschen sind die Ärmsten in Euro-Land! Kaum Jemand will es glauben. Die Deutschen haben in #Europa das #geringste #Vermögen aufgebaut. Die politische Linke kämpft gegen unsere Reichen. Ganz falsch! Weil es bei uns fast keine Reichen gibt, greift der Staat in die Mittelschicht mit verheerenden Folgen. Fast Niemand schafft es mehr, aus einem eigenen Einkommen Immobilienbesitz anzuschaffen. Stattdessen müssen wir Deutsche die Zyprioten und Griechen retten, die pro Kopf der Bevölkerung ein deutlich höheres Vermögen angehäuft haben. Es ist eine verrückte Welt. 
Link…

◆ Die Korruption der Weltgesundheits-Organisation (WHO) Global Health“ ist verwirrend. Noch vor wenigen Jahren beherrschten die Beteiligung der Bevölkerung, die Krankheitslast, die Verteilung der Ressourcen und die Menschenrechte die Entscheidungsprozesse. Anliegen wie die Verbesserung der Ernährung von Kindern, die Stärkung von Minderheiten und der Schutz von Mädchen vor Versklavung und Verstümmelung waren akzeptable Kämpfe, die es zu führen galt. 
Link…

◆ Mastercard-Chef in Davos: „SWIFT wird in 5 Jahren nicht mehr existieren“ Mastercard-Chef Michael Miebach hat in Davos für einen Schockmoment gesorgt, als er prognostiziert hat, dass das SWIFT-Zahlungsnetzwerk in 5 Jahren nicht mehr existieren wird. 
Link…

◆ Klartext im russischen Fernsehen: „Deutsche sind Kanonenfutter im Wirtschaftskrieg“! Die Sanktionen gegen Russland schaden der EU enorm, dennoch arbeitet man in Brüssel schon am sechsten Sanktionspaket. Vor allem die deutsche Wirtschaft soll wohl nurmehr als Kanonenfutter im Wirtschaftskrieg dienen. 
Link…

◆ SYSTEMFEHLER GELDSYSTEM! Ex-Banker Mudlack; „Wir stehen vor einer Geld-Zeitenwende“ – „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“ Dieser Satz wird dem Autopionier Henry Ford zugeschrieben und seit seinen Tagen hat sich nicht viel an den Grundproblemen geändert. Das Geld- und Finanzsystem ist für unzählige Kriege, Verteilungskämpfe und Konflikte verantwortlich. In dieser neuen AUF1-Serie schauen wir hinter die Kulissen und betreten verminte Tabu-Zonen. 
Link…

◆ 100 000 000 000 Euro – Mega-Schulden für Mega-Aufrüstung! Hurra, wir bekommen ein „Sondervermögen“ – und zwar in Höhe von 100 Milliarden Euro. Klingt gut, aber von wegen! Ein „Vermögen“ ist das allenfalls für reiche Finanzanleger, die dem Staat ihr Geld leihen – und dafür schon bald wieder höhere Zinsen kassieren dürften. Für den Staat und für uns alle handelt es sich dagegen um Mega-Sonderschulden, für die wir in Zukunft über Steuern reichlich blechen müssen. Und was bekommen wir dafür? Nicht etwa mehr Pflegekräfte in Krankenhäusern und Seniorenheimen, auch nicht bessere Renten oder mehr Kindergeld und auch keinen einzigen Lehrer zusätzlich – nein: Wir bekommen Atombomber, bewaffnete Drohnen, schwere Transporthubschrauber, Panzer und anderes tödliches Gerät, mit denen wir die Kriege der Zukunft führen können. Mein Video der Woche über das Märchen von der kaputtgesparten Bundeswehr, warum Hochrüstung die Kriegsgefahr erhört und warum es dringend mehr Protest und Widerstand braucht gegen diese qualitativ größte und damit gefährlichste nukleare Aufrüstung seit dem Nato-Doppelbeschluss der 80er Jahre: 
Link…

◆ Die Akte Ukraine und die Milliarden die dahin fließen. 
Link…

◆ Weltschulden gehen auf 300 Billionen hoch! In diesem Interview erklärt der Fondsmanager Professor Dr. Max Otte, warum wir – was Staatsschulden und Inflation angeht – in einem Endspiel sind. Reformen bleiben aus, es wird Geld gedruckt ohne Ende. Das hatte Max Otte schon vor über einem Jahrzehnt in „Der Crash kommt“ thematisiert. Und so geht es seitdem immer weiter, bis zur Auflösung des Systems. Und die scheint nicht mehr allzu weit entfernt zu sein. Dieses Endspiel hat 3 Phasen: Geldmengen-Aufblähung, Negativzinsen und – ganz aktuell – aktive keynesianische Ausgabenpolitik mit einem Marsch in die Staatswirtschaft. Was können Anleger tun? Auf jeden Fall nicht Geld horten, sondern Aktien, Edelmetalle oder Land kaufen. Mit der Re-Organisation von Schulden („Sondervermögen“), Vermögensumverteilung und staatlichen Maßnahmen versucht die politische Kaste, aus der Sackgasse heraus zu kommen… 
Link…

◆ EU-Ausschüsse stimmen für das Aus von selbstverwalteten Wallets? Mit knapper Mehrheit für einen neuen Paragraphen in der neuen Anti-Geldwäsche-Richtlinie gestimmt, der ein indirektes Verbot von selbstverwalteten Wallets zur Folge hätte. Das könnte für den Kryptomarkt viele weitreichende Folgen haben in naher Zukunft. 
Link…

◆ Australien! Man verweigert Annahme von Geld!!!!! 
Link…

◆ Amazon vor dem Aus: Gründer Jeff Bezos spricht von Insolvenz! Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Die Umsätze des Onlineshop-Imperiums Amazon schwinden, die Kosten steigen. Die enttäuschenden Quartalszahlen brachten das Unternehmen unter Druck. Das Ergebnis: Amazon ist plötzlich über 200 Milliarden Dollar weniger wert. Ist das Aus nur eine Frage der Zeit? 
Link…

◆ Russlands Öl-Einnahmen trotz Sanktionen um 50% gestiegen! Da hat es sich ja richtig gelohnt, die deutsche Wirtschaft vor die Wand zu fahren und gegen Putin zu frieren ? 
Link…

◆ Boah, Biontech! Impfstoff-Held meldet Mega-Zahlen! Gewinn-Explosion für Biontech! Die Mainzer Firma profitiert weiterhin von der großen Corona (https://m.bild.de/news/corona/coronavirus/corona-69368756.bildMobile.html)-Impfstoff-Nachfrage – und macht Mega-Umsatz: Im ersten Quartal konnte der Impfstoff-Hersteller den Umsatz im Vorjahresvergleich auf 6,4 Milliarden Euro verdreifachen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Der Gewinn stieg auf 3,7 Milliarden Euro – nach etwa 1,13 Milliarden Euro im ersten Quartal 2021. Im Gesamtjahr 2022 rechnet das Unternehmen mit Impfstoffeinnahmen von 13 bis 17 Milliarden Euro. 2021 hatte Biontech einen Umsatz von knapp 19 Milliarden Euro erzielt, der Gewinn lag netto bei knapp 10,3 Milliarden Euro
Link…

◆ So zerstörte der Terra-Crash das Leben von Kleininvestoren! Verlorene Altersvorsorgen, vernichtete Vermögen, verzweifelte Familien: Nach dem Absturz von Terra stehen viele Anleger vor dem Abgrund. 
Link…

◆ Trotz 45 Jahren Vollzeit – Millionen Renten unter Sozialhilfeniveau! Ein ganzes Arbeitsleben haben sie eingezahlt und dann reicht das Geld gerade mal, um über die Runden zu kommen. Laut einem Bericht trifft das auf rund 2,5 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland zu. Was sie im Monat an Rente zur Verfügung haben, entspricht der Höhe der Grundsicherung. 
Link…

◆ Fitnessstudios müssen Geld zurückzahlen: Bundesgericht fällt Corona-Urteil. Wer während der beiden Corona-Lockdowns sein Fitnessstudio nicht besuchen konnte, kann nun sein Geld zurückerhalten. So funktioniert die Erstattung. 
Link…

◆ Italien/Ungarn: Spritpreise sogar unter Vorkriegsniveau. Unglaublich, aber wahr: Während in Deutschland individuelle Mobilität zunehmend zu einem Luxusgut wird, das sich immer weniger Bürger leisten können, sind die Spritpreise in anderen Ländern im Vergleich zum Zeitraum unmittelbar kurz vor dem Kriegsbeginn sogar noch gefallen (!). Die Kriegstreiber stürzen Deutschland in den Abgrund. Lesen Sie mehr darüber in der aktuellen COMPACT-Ausgabe Blackout: Kein Strom, kein Gas, kein Frieden. Hier mehr erfahren. 
Link…

◆ „Wirtschaft AUF1“: Die Staatsverschuldung erreicht astronomische Höhen. Die wachsenden Staatsschulden sind spätestens seit der letzten Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 zu einer tickenden Zeitbombe geworden. Wir haben uns daher in der mittlerweile bereits fünften Ausgabe unseres neuen Sendeformats „Wirtschaft AUF1“ eingehender mit diesem ungelösten Problem beschäftigt. 
Link…

◆ So frech versucht die EZB Krypto zu ZERSTÖREN! Kommende FINANZKRISE 2022 | Zahlen, Daten & Fakten! 
Link…

◆ RUBEL WIRD AN GOLD GEKOPPELT! Wirtschaft aktuell: Was passiert jetzt? Ray Dalio, Markus Krall, Dirk Müller und andere Experten klären auf! Wirtschaftliche Entwicklung kompakt zusammengefasst! Wie soll ich jetzt investieren? Wie funktioniert die Wirtschaft? Kommt die Bankenkrise? Wie jetzt investieren? Welche Geldanlage wird sich langfristig durchsetzen? 
Link…

◆ Sie bauen es wirklich: Monster-Kanzleramt für 600 Millionen Euro. Deutschland ist nicht die Bundesrepublik. Die Bundesrepublik hat keine Bürger wie ein richtiger Staat und seit 1990 kein eigenes Gebiet (und keine „Soldaten“ nur private Söldner, keine „Beamten“, nur Bedienstete „als“ Beamte), sondern nur unter Kriegsrecht stehende, rechtlose Bewohner, registriert in einer Verwaltung und mit Deutschland ist in allen Artikel die illegale und seit 3. Oktober 1990 unter Vorbehaltsrechten der Alliierten agierende Fremdverwaltung Bundesrepublik gemeint, die natürlich nicht Deutschland ist, jemals war oder sein könnte. 
Link…

◆ Rekord: Wir überweisen 459 Mio Euro Kindergeld ins Ausland. Die Kindergeldzahlungen ins Ausland sind im vergangenen Jahr nochmals angestiegen und haben ein neues Rekordhoch erreicht. 2021 wurden demnach 459 Millionen Euro an Kindergeldberechtigte auf ausländische Konten ausgezahlt. 
Link…

◆ “Lend and Lease”: Europas Steuerzahler werden auch die US-Waffen für die Ukraine bezahlen. Der US-Kongress hat ein “Lend and Lease” Gesetz für die Ukraine verabschiedet. US-Waffen werden an die Ukraine verliehen und verpachtet. Nachdem Kiew kein Geld hat, werden die Kosten dafür wohl schon bald vom europäischen Steuerzahler getragen – auch wenn die Ukraine kein EU-Staat ist. Es geht vorerst einmal um 33 Milliarden US-Dollar. 
Link…

◆ Strompreis steigt ab heute um 50 Prozent. Das Wasser kommt nicht aus Russland, trotzdem bringt der Verbund jetzt eine gesalzene Preiserhöhung. Rund 21 Euro im Monat zusätzlich zahlt ein durchschnittlicher Haushaltskunde für Strom. Das sind über 250 Euro mehr pro Jahr. Im Schnitt wird Strom 20 % teurer, je nach Vertrag aber auch bis zu 50 %. 
Link…

◆ „Brot kostet bald 10 Euro“: Bäcker sieht für Kunden nur einen Ausweg aus dem Preis-Irrsinn. Rohstoffpreise wie Hefe, Mehl und Getreide steigen und auch die Energie- und Lieferkosten nehmen zu. Von der Verteuerung sind bundesweit die Bäckereien und Backwaren-Hersteller stark betroffen. Bäckermeister Thomas Bode betreibt drei Filialen in Mitteldeutschland und muss seit dem Krieg in der Ukraine mehr Geld in die Hand nehmen, um Brötchen und Brot zu produzieren. 
Link…

◆ So viel bleibt Ihnen von der 300-Euro-Energiepauschale. Wegen der hohen Preise für Strom, Gas und Öl hat die Bundesregierung einen Zuschuss für Erwerbstätige beschlossen. Berechnungen zeigen aber: Die vollen 300 Euro bekommen nur die wenigsten. 
Link…

◆ Es brodelt im System: Euro und YEN bald im freien Fall? SocGen Analyst: „Wir alle, die im Finanzbereich arbeiten, müssen mittlerweile erkennen, dass wahrscheinlich etwas brechen wird im Finanzsystem und wahrscheinlich schon bald.“ – Auslöser sind unterschiedliche Zinsentwicklungen in den großen Währungsräumen. 
Link…

◆ Ukraine: So könnte der Wiederaufbau finanziert werden. Westliche Ökonomen empfehlen Enteignungen und zusätzliche Steuern in Europa. Hunderte Milliarden Euro werden benötigt. 
Link…

◆ Experten rechnen mit sinkenden Immo-Preisen: „Nachfrage könnte über Nacht kollabieren“ Nach über einem Jahrzehnt könnte sich der Trend zu steigenden Wohnungspreisen in Deutschlands Metropolen und großen Städten umkehren. 
Link…

◆ Kuka zu 100 Prozent chinesisch – Die brisanten Pläne des neuen Eigners. Seit Jahren beteuert der chinesische Konzern Midea, den Augsburger Roboterhersteller Kuka nicht komplett übernehmen zu wollen. Doch genau das passiert jetzt. Die letzten Kleinaktionäre sollen gehen. Der Zeitpunkt ist clever gewählt. 
Link…

◆ Merz will „Ukraine mit großer Korruption“ nicht in EU. Seit dem russischen Einmarsch steht für die Ukraine ein schneller EU-Beitritt im Raum. CDU-Chef Merz mahnt jedoch an, in dieser Frage nicht alles vom Krieg überlagern zu lassen. Im ntv-Interview holt er außerdem erneut zur Kanzler-Kritik aus und fordert eine bessere Vorbereitung auf die Zeit nach dem Krieg. 
Link…

◆ Fast jeder siebte Deutsche ist von Armut bedroht. Fast jeder siebte Deutsche ist von Armut bedroht. In einigen Bundesländern liegt die Quote sogar bei knapp 20 Prozent. Gefahren sehen Forscher besonders in Dortmund und Umgebung. 
Link…

◆ „Wirtschaft AUF1“: Geldschwemme und Schulden-Wahnsinn – Wann kracht es? In dieser Ausgabe unseres Wirtschafts-Formats mit Bernhard Riegler geht es um das Grundlegenste, nämlich um unser Geldsystem und die ihm innewohnenden Fehler. Der Westen braust im rasenden Tempo auf den Abgrund zu, auch im Bereich der Wirtschaft. 
Link…

◆ Deutschland sagt Milliarden-Darlehen für ärmere Länder zu. Trotz der hohen Ausgaben aufgrund des Ukraine-Kriegs plant die Bundesregierung ärmere Länder mit mehreren Milliarden Euro zu unterstützen. Bundesfinanzminister Lindner verkündete am Mittwoch in Washington genauere Einzelheiten. 
Link…

◆ Bundesnetzagentur: Wir drehen Euch den Gashahn zu! Es ist soweit. Was viele befürchtet haben, könnte bald Realität werden. Während weiterhin das Gas aus dem Osten strömt, als ob nicht gewesen wäre und unsere Nachbarländer kein Problem mit dem Nachschub aus Russland und der Ukraine haben, soll uns die sozialistische Energieversorgung schon mal schmackhaft gemacht werden. 
Link…

◆ Systemfehler Geldsystem: Wer regiert die Welt? Geld regiert die Welt, heißt ein altes Sprichwort. Doch wer bittschön, regiert das Geld? AUF1 packt mit der neuen Serie „Systemfehler Geldsystem“ ein heißes Eisen an und wagt sich auf vermintes Gebiet vor. AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet eröffnet die Serie und beginnt mit den Grundlagen: Was hat der Great Reset mit dem Geldsystem zu tun? Ist es richtig, dass eben der Fehler im System liegt? Dass Fiat-Money immer am Ende zu einem Reset führen muss? 
Link…

◆ Spielschulden aus Topf für Missbrauchsopfer gezahlt – „Schämt euch in Grund und Boden“. Das Erzbistum Köln hat die Schulden eines Priesters in Höhe von 1,15 Millionen Euro gezahlt – das Geld stammte zum Teil aus einem Topf, mit dem auch Missbrauchsopfer entschädigt werden. Der Betroffenenbeirat der Bischofskonferenz ist wütend. 
Link…

◆ Die Auswirkungen der chinesischen #NoCovid Strategie. Dagegen ist das Energieproblem mit Russland ein Kindergarten, ggf. mal abgesehen vom Gas. Schaut mal, wie viele Schiffe momentan vor #Shanghai liegen, die nicht beladen werden können. Die Globalisierung ist beendet. 
Link…

◆ Brisanter Bericht könnte Söder und dessen Frau bei geplatztem Maskendeal in Bedrängnis bringen. In einem brisanten Bericht zu einem geplatzten Masken-Deal im Freistaat taucht auch der Name Karin Baumüller-Söder auf. Dies könnte auch für Markus Söder ein Nachspiel haben. 
Link…

◆ Robert F. Kennedy Jr. – Diese Pandemie hat die Welt verarmen lassen und 500 neue Milliardäre geschaffen. All diese Internet-Titanen haben nicht nur die Zerstörung unserer Demokratie und unserer Bürgerrechte eingefädelt, sondern auch die größte Vermögensverschiebung in der Geschichte der Menschheit. 
Link…

◆ Zahlungsunfähig: Sri Lanka stellt Zahlung von Auslandsschulden ein. Sri Lanka leidet unter einer schweren Wirtschaftskrise und hat erklärt, für seine Auslamdsschulden zahlungsunfähig zu sein. Es hat Zins- und Rückzahlungen vorerst gestoppt. 
Link…

EURO-Crash: Eurokurs fällt erstmals seit 20 Jahren auf einen US-Dollar! „Das gab es seit fast zwei Jahrzehnten nicht mehr: Der Eurokurs ist gegen Mittag zwischenzeitlich auf ein Dollar-Tauschverhältnis von eins zu eins gefallen. Grund sind auch die Sorgen um die europäische Energieversorgung.“ 
Link…

◆ Herman & Popp SONDERPODCAST zur drohenden Immobilien-Tragödie durch die Regierung. SPIEGEL-Chef Klusmann: „Ich habe leider schlechte Nachrichten für Sie: Es wird teuer werden für uns, sehr teuer. Denn wir alle wohnen in Deutschland – egal ob als Mieter oder Mieterin, in einer Eigentumswohnung oder einem Haus.“ 
Link…

◆ Pleitewelle: Die Corona-Maßnahmen ruinierten die Wirtschaft. Mit dem aktuellen Fokus auf die Ukraine-Krise kann das Establishment auch bequem von den Folgen der Corona-Inszenierung ablenken. Zudem gibt es eine weitere Ausrede für das Versagen des politischen Systems. 
Link…

◆ IWF berichtet, dass die Ukraine-Krise den globalen Wirtschaftshandel, die Finanzen und die politische Ordnung „grundlegend verändern“ wird. Wenn der IWF anfängt zu sagen, der Ukraine-Konflikt „ könnte “ eine neue Weltordnung der globalen Wirtschafts- und Finanzsysteme auslösen, sollten wir aufmerksam sein, denn hinter diesen Aussagen steckt eine Realität, die noch niemand erwähnt hat. 
Link…

◆ Mehr als halbe Milliarde Euro für Corona-Tests an Schulen. Die nach knapp einem Jahr beendeten regelmäßigen Corona-Tests an den Schulen in Nordrhein-Westfalen haben weit mehr als eine halbe Milliarde Euro gekostet. Allein für die Antigen-Selbsttests betragen die Gesamtkosten inklusive Belieferung der Schulen nach Auskunft des Schulministeriums gut 620 Millionen Euro.
Link…

◆ Den Bitcoin-Algorithmus knacken. Die Fähigkeit, die Verschlüsselung zu knacken, die das Bitcoin-Netzwerk schützt, würde es einem Angreifer ermöglichen, Transaktionen zu kapern und Münzen in seine eigene Geldbörse umzuleiten. In diesem hypothetischen Szenario würde der Markt mit Sicherheit zusammenbrechen, sobald ein Angriff bekannt wird, und Hunderte von Milliarden Dollar an Wert vernichten. 
Link…

◆ Gabriel fordert Vermögens-Umverteilung nach Coronakrise. Es wird eine Zeit nach der Corona-Krise geben. Und schon jetzt stellt sich die Frage, wie Deutschland die enormen Kosten, die in der Krise entstanden sind, stemmen kann. Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel (60) bringt nun einen Lastenausgleich ins Spiel: „Wir stehen vor einer dramatischen Entwicklung in unserer Wirtschaft.“ 
Link…

◆ ENTHÜLLT ! Du wirst ALLES VERLIEREN ! die FED will die 100%ige Versklavung des Volkes ! 
Link…

◆ Jeff Thomas: Die Möglichkeit einer Goldkonfiszierung ist nicht außer Acht zu lassen. Wenn Sie Edelmetalle in Ihrem Portfolio halten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Hyperinflation und den Zusammenbruch von Fiatwährungen fürchten. Wahrscheinlich misstrauen Sie Regierungen im Allgemeinen und glauben, dass sie eigennützig sind und kein Interesse an Ihrem wirtschaftlichen Wohlergehen haben. Wahrscheinlich sind Ihre Goldbestände Ihre Rettungsleine – Ihre Hoffnung, diese Zeiten zu überstehen und gleichzeitig Ihr Vermögen zu bewahren. 
Link…

◆ Protokoll des Euro-Geldbetruges. Seit der Finanzkrise 2008 befindet sich die Finanzwelt im Allgemeinen und in Europa im Besonderen in einem Dauerkrisenbewältigungsmodus. Die Wahl des Mittels die ständigen Finanzkrisen der EU zu bewältigen, ist hemmungslose Gelddruckerei. 
Link…

◆ Immobilienpreise sind bis zu 40 Prozent zu hoch. Die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland steigen weiter. Der Trend hat sich nach Einschätzung der Bundesbank im vergangenen Jahr noch verschärft – nicht nur in den großen Städten. 
Link…

◆ Steht die USA erneut vor dem Staatsbankrott Erst im Dezember 2021 wurden 2,5 Billionen zusätzlich genehmigt. Jetzt ist das Geld schon wieder verbraucht. 
Link…

◆ Der ehemalige BlackRock-Manager Ed Dowd: „Die globale Schuldenblase ist auf ihrem Höhepunkt, und es wird immer deutlicher, dass wir uns am Ende befinden. Aufgrund der Verschuldung werden wir eine Menge verrückter Dinge auf dem Finanzmarkt erleben. Wir werden erleben, dass die Kreditmärkte und die Aktienmärkte aus dem Gleichgewicht geraten. 65% mehr Geld wurde gedruckt, um diese COVID-Sache am Laufen zu halten. 
Link…

◆ Russland plant Goldstandard als Befreiungsschlag gegen Fiat-Geldsystem. Alles deutet darauf hin, dass Russland einen nationalen Goldstandard einführen möchte, um sich gegen die finanziellen Sanktionen zu schützen. Moskau plant offenbar als erstes Land einen Befreiungsschlag gegen das internationale Fiat-Geldsystem. 
Link…

◆ Obama der Liebling der Deutschen und der Liebling des evangelischen Kirchentages. Von Merkel bis Katrin Goering Eckhard, alle lieben die Präsidenten die den ganzen nahen Osten in Schutt und Asche gelegt haben. 
Link…

◆ Sanktionskeule gegen Russland: Der Westen zieht der eigenen Industrie den Stecker. Der Wunsch der USA, Europa das Gas abzudrehen, aber selbst weiter russisches Öl zu beziehen, dürfte ein Wunsch bleiben. Tatsächlich werden die Sanktionen weit tiefere Verwüstungen im Welthandel anrichten, als auf den ersten Blick zu erkennen ist. 
Link…

◆ Rechtsstaat BRD und Joe Biden rauben russische Oligarchen aus. Deutschland hat die erste Millionen-Jacht eines milliardenschweren russischen Oligarchen in Hamburg beschlagnahmt. Sie gehört Alischer Burchanowitsch Usmanow, einem in Usbekistan geborenen Usbeken. Dieser Name dürfte den meisten gar nichts sagen, aber  Usmanow scheint sehr bedeutend zu sein, der Wiki-Eintrag ist ziemlich lang
Link…

◆ Zehn Länder simulieren Cyberangriff auf das globale Finanzsystem. Die zehntägige Übung unter Leitung des israelischen Finanzministeriums soll die internationale Zusammenarbeit gegen die Bedrohung der globalen Finanzsysteme durch Hacker stärken. 
Link…

◆ Die Lage wird bedrohlicher | Von Ernst Wolff. Die Ereignisse der vergangenen Tage und Wochen sollten uns allen als Warnung dienen. Zum einen verdichten sich die Anzeichen, dass wir noch in diesem Winter eine schwere Energiekrise erleben werden, zum anderen nimmt der Kaufkraftschwund durch die Inflation immer stärker an Fahrt auf. Dazu kommt die hohe Wahrscheinlichkeit weiterer Einschränkungen und Lockdowns, die zu einem Zerbrechen zusätzlicher Lieferketten und zu erneuten Versorgungsengpässen führen werden. 
Link…

◆ „Deutschland lockt Flüchtlinge mit viel Geld an“ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die nächste Bundesregierung aufgefordert, die Höhe der Leistungen für Asylbewerber zu überprüfen. „Ein europäisches Asylrecht muss auch eine stärkere Angleichung der Sozialleistungen erreichen“, sagte er der „Bild“-Zeitung vom Montag. „Sonst wird es nie zu einer gerechten Verteilung auch auf andere europäische Staaten kommen.“ 
Link…

◆ Das westliche Wirtschaftssystem nähert sich seinem Ende. Die Herstellung von Gütern bietet im Westen keine Existenzgrundlage mehr, während China zur „Werkstatt der Welt“ geworden ist. Nur die Kapitalbesitzer verdienen Geld und zwar viel Geld. Das System steht am Rande des Zusammenbruchs. Können die Großkapitalisten noch ihr Vermögen gemeinsam retten.
Link…

◆ 50.000 Wohnungslose in Berlin: „Kein Nischenproblem“. Die Berliner Wohlfahrtsverbände haben zur Eröffnung der diesjährigen Kältehilfe eine mangelnde Bekämpfung der Obdachlosigkeit in der BRD-Hauptstadt beklagt. 50.000 Menschen hätten in Berlin keine Wohnung und müssten in Not- und Gemeinschaftsunterkünften untergebracht werden, betonte die Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege am Montag in Berlin.
Link…

◆ „Grüner“ Klimawahn: Millionen BRD-Bewohnern droht die Verarmung! Der Spritpreis kennt nur noch eine Richtung, die Gaspreise haben sich verdreifacht, Kohle ist doppelt so teuer und wird immer knapper, Heizöl und Strompreise gehen durch die Decke. Millionen BRD-Bewohnern droht die Verarmung durch den von den Altparteien adaptierten Klimawahn der „Grünen“.
Link…

◆ Mögliche Szenarien für einen Euro-Crash. Längst schon beherrschen die Corona-Pandemie, Naturkatastrophen, militärische Konflikte, Bürgerkriege und Aufstände, die Flüchtlingskrise sowie globale Rezessionen unser Leben. Im neuen „Wochenblick“-Vierteiler zeigen wir Ihnen alle Facetten dazu auf, von denen Sie wissen müssen. Im 2. Teil enthüllen wir ein mögliches Szenario bei einem Crash des Euro-Währungsraumes.
Link…

◆ Gesundheitsministerium/ Jens Spahn vor Gericht. Das Ministerium habe zu viele Masken bestellt und wolle sich nun vor der Bezahlung drücken. Walter Kohl (Sohn von Helmut Kohl) erhebt schwere Vorwürfe.
Link…

◆ Masken-Händler verklagen Bundesgesundheitsministerium. Schon im vergangenen Jahr haben wir berichtet, dass rund 100 Händler, die damals Masken geliefert hatten, nun gegen das Bundesgesundheitsministerium klagen, weil sie nicht bezahlt worden seien. Das Bundesgesundheitsministerium verweigerte die Zahlung meist mit der Begründung, die gelieferten Masken seien von schlechter Qualität.
Link…

◆ Hartz IV: Wegen explodierender Heizkosten drohen frostige Zeiten. Menschen in Armut und Hartz IV können immer öfter ihre Heizkosten nicht bezahlen. Das Statistische Bundesamt erfasste 2019 zwei Millionen Menschen, welche die Mehrkosten für den Heizbedarf nicht decken konnten.
Link…

◆ Krisen, Bankrotte, Kriege: „Das Unmögliche kann schnell wahr werden!“ Längst schon beherrschen die C-Schnupfen-Plandemie, Naturkatastrophen, militärische Konflikte, Bürgerkriege und Aufstände, die Flüchtlingskrise sowie globale Rezessionen unser Leben.
Link…

◆ »Obst und Gemüse werden für Geringverdiener endgültig zum Luxusgut« Die Inflationsrate beträgt fast vier Prozent, außer Sprit und Energie sind auch viele Lebensmittel teurer geworden.
Link…

◆ Regierung warnt – Pflegekasse droht Zahlungsunfähigkeit! Die Mehrausgaben durch die Corona-Pandemie haben die Pflegekasse leer gefegt. Ohne Finanzspritze droht die Zahlungsunfähigkeit!
Link…

◆ Australiens Permierministerin für New South Wales tritt zurück nachdem Korruptionsverdacht im Raum steht. Woher kommt dieses Prachtexemplar?
Link…

◆ An diesem Tag droht den USA der Finanzkollaps – mit weltweiten Folgen. Politische Rangeleien bringen die USA in Geldnöte. Laut Janet Yellen könnte das Land schon bald faktisch pleite sein. Es drohen ungeahnte Folgen für die weltweiten Finanzmärkte. Investoren könnten „extrem nervös“ werden.
Link…

◆ China erklärt sämtliche Geschäfte mit Bitcoin für illegal. Der Handel mit Kryptowährung gilt künftig als »illegale Finanzaktivität«, erklärt Chinas Notenbank. Verstöße gegen das Verbot werden geahndet. Die Ankündigung sorgt am Kryptomarkt für einen Kurssturz.
Link…

◆ Robert Kiyosaki: Der WAHRE Grund für das Bitcoin Verbot In China (Bitcoins Kaufen & Krypto News)  
Link…

◆ Bargeldauszahlung an Asylbewerber: Brinker wirft Berliner Senat Rechtsbruch vor.Asylbewerber erhalten in Berlin wegen der Corona-Pandemie quartalsweise Bargeldzahlungen. Seit kurzem steigen die Asylzahlen vor allem aus Moldau sprunghaft an.
Link…

◆ Durch Corona-Krise: Reiche immer reicher, Arme immer ärmer. Seit der Corona-Krise geht die Schere zwischen Arm und Reich noch weiter auseinander. Während manche ihr Vermögen enorm steigern konnten, kämpfen andere ums Überleben. Das BR-Politikmagazin Kontrovers über die Gründe und den neuen Existenzkampf.
Link…

◆ Nur ein starker Staat kann den Zusammenbruch der Wirtschaft verhindern. Durch technologischen Wandel und Globalisierung droht mehr Marktversagen – der Staat muss stärker und unabhängiger ordnen als zuvor.
Link…

◆ „Die Weltwirtschaft ist ein Patient auf experimentellen Medikamenten“ Unfassbare Geldmengen pumpten Regierungen und Notenbanken in die Weltwirtschaft, um den gänzlichen Kollaps durch die Corona-Krise zu verhindern. Was daraus folgt, sei noch gar nicht abzusehen, sagt ein britischer Wirtschaftshistoriker – wie bei experimentellen Medikamenten.
Link…

◆ Ökonomen sehen Wirtschaft vor dem Kollaps. Die Perspektiven für die deutsche Wirtschaft trüben sich rapide ein: Mit dem neuerlichen Einbruch der Auftragseingänge in der deutschen Industrie rechnen Ökonomen für das kommende Jahr mit der schwersten Rezession seit dem zweiten Weltkrieg. Die Bundesbank erwartet einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,8 Prozent.
Link…

◆ Verlieren Aktionäre bald ihre Rechte? Die Ampel-Koalition will aus dem Corona-Provisorium der virtuellen Hauptversammlung jetzt einen Dauerzustand machen. Ist die Anleger-Demokratie in Gefahr?
Link…

◆ Endlich höhere Renten? Von wegen! Rentner werden vom 1. Juli an spürbar mehr Geld bekommen: Ihre Renten steigen um 5,35 Prozent in den alten und 6,12 Prozent in den neuen Bundesländern, noch deutlich stärker als im vergangenen Jahr erwartet worden war. „Es wird eine der höchsten Rentenanpassungen in Deutschland seit Einführung der Rentenversicherung geben“, sagt Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund – mit kaum verhohlenem Stolz. Die hohe Inflation werde für die 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner so abgemildert.
Link…

◆ H&M-Aktie sackt ab: H&M spürt Ukraine-Krieg. Nach einem schwungvollen Jahresstart verlangsamte sich das Wachstum des schwedischen Konzerns im März merklich, wie H&M am Donnerstag in Stockholm berichtete. Neben dem Krieg dämpft auch die anziehende Corona-Pandemie in China die Aussichten auf eine beschleunigte Erholung des Inditex-Konkurrenten.
Link…


Ältere Beiträge von 2020-2022

Regierung warnt – Pflegekasse droht Zahlungsunfähigkeit! Die Mehrausgaben durch die Corona-Pandemie haben die Pflegekasse leer gefegt. Ohne Finanzspritze droht eine Zahlungsunfähigkeit!
Link…
Geldregen für das Vereinigte Wirtschaftsgebiet BRD dank höherer Einnahmen aus der Erbschaftssteuer!
Link…
Der pandemische Goldesel! Seit März 2020 hat sich die Kluft zwischen Arm und Reich in historisch nie dagewesenem Ausmaß vertieft.
Link…
Finanzministerium überlegt einmalige Vermögensabgabe wegen Corona! UND NOCH EINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE WIRD WAHR WERDEN!!! Sie werden euch mit Zwangsabgaben kommen. Irgendwo muss das Geld ja her kommen, welches sie dann bei Ugur an der Goldgrube abliefern. Glaubt Ihr das bezahlt der Staat ? Der Staat hat kein Geld, er verteilt nur das was er von EUCH abpresst!!!
Link…
DER DIGITALE EURO Wenn der kommt wird es düster
Link…
Erbschafts- und Schenkungssteuer stark angestiegen: Deutlich mehr Steuereinnahmen! Die Einnahmen der öffentlichen Kassen durch Erbschafts- und Schenkungssteuer
Link…
Finanzministerium überlegt einmalige Vermögensabgabe wegen Corona! „Eine einmalige Vermögensabgabe zur Finanzierung der Corona-Schulden ist offenbar Thema im Bundesfinanzministerium – und dessen Wissenschaftlicher Beirat warnt davor. Eine solche Abgabe würde „erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen, weil sie das Vertrauen von Sparern und Investoren erschüttert“, schreiben die Ökonomen in einem unveröffentlichten Gutachten, über das das „Handelsblatt“ berichtet.“
Link…
Fast 90 Milliarden im Minus: Das größte Staatsdefizit pro Halbjahr seit 1995! „Noch am vergangenen Samstag rühmte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Wahlkampfauftakt der CDU für die neuverschuldungsfreien Jahre ab 2014. Sie sah den Verzicht auf zusätzliche Schulden offensichtlich als eine Art Schwungnehmen für das, was jetzt kommt: Gigantische Finanzierungsdefizite des deutschen Staates, die durch Rekordschulden gestopft werden müssen. („Das alles, was wir in der Pandemie leisten konnten und jetzt auch in der Flutkatastrophe zum Beispiel, das ist nur möglich, weil wir viele Jahre dafür gesorgt haben, dass solide gewirtschaftet wurde“).“
Link…
Ernst Wolff: „Das Elend wird weltweit unerträgliche Züge annehmen!“ Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Während einfache Leute seit über einem Jahr um ihre Existenz bangen müssen, mehren die Eliten ihren Reichtum durch die Krise noch weiter. Unfassbar: 1,8 Billionen Dollar Vermögenszuwachs für US-Milliardäre durch Corona – In den letzten 16 Monaten ist das Gesamtvermögen von 713 US-Milliardären um unfassbare 1,8 Billionen Dollar gestiegen.
Link…
BANKEN UND FINANZDIENSTLEISTER IN DEUTSCHLAND VERBIETEN MENSCHEN, DIE SICH ÜBER COVID-19 UND DIE IMPFSTOFFE ÄUSSERN.
Link…
In Holland werden nun die Bankkonten von Impfskeptikern gesperrt! Mehrere Banken haben Konten von Organisationen gesperrt, die angeblich „Fake News“ über Corona und Impfungen verbreiten. NRC schreibt, dass mindestens acht Plattformen auf Eis gelegt wurden oder von ihren Bankkonten oder Zahlungsdiensten abgeschnitten..
Link…
Bericht: Amazon will Kaufhäuser in den USA eröffnen! Schon länger mischt der Onlinehändler den klassischen Einzelhandel auf. Nun will Amazon Berichten zufolge Filialen in Kalifornien und Ohio eröffnen. Der weltgrößte Onlinehändler Amazon will in den USA laut einem Medienbericht größere Ladengeschäfte im Stil von Kaufhäusern aufmachen. 
Link…
Biontech verdreifacht Quartalsgewinn! Das mit seinem Corona-Impfstoff bekannt gewordene Mainzer Unternehmen Biontech wird am heutigen Montag Zahlen für das zweite Quartal präsentieren, meldet handelsblatt.com. In den ersten drei Monaten des Jahres habe die von Ugur Sahin mitbegründete Firma einen Gewinn von 1,1 Milliarden Euro eingefahren. Der Nettogewinn hätte sich damit gegenüber dem vierten Quartal 2020 verdreifacht. Noch deutlicher nach oben sei es im ersten Quartal 2021 mit dem Umsatz gegangen. Er habe mit 2,05 Milliarden Euro mehr als 70-mal so hoch wie im Vergleichszeitraum 2020 gelegen.
Link…
BREAKING NEWS: Jetzt berichtet auch endlich der Mainstream über die kriminellen Machenschaften der Super-Reichen! Auch Gates & Co. werden genannt!! Blickwinkel ändern. Horizont erweitern.
Link…
Die nächste Weltfinanzkrise – eine Riesenchance für die Menschheit?
Link…
TG-Was hat die EZB-Präsidentin gegen Sparer und Rentner? Millionen Sparer müssen noch auf Jahre damit rechnen, dass die Banken Strafzinsen verlangen! Schuld daran ist die Europäische Zentralbank (EZB). Für Experten ist damit klar: Der Strafzins wird bleiben für mindestens drei weitere Jahre! Leidtragende sind unter anderem Sparer und Senioren. Bei ihnen frisst der Strafzins nun noch mehr Erspartes auf.
Link…
TG-Engpässe im Frachtverkehr: Die Engpässe im Frachtverkehr durch die Corona-Pandemie treiben Transportkosten derzeit enorm in die Höhe. Das wird deutliche Auswirkungen auf den deutschen Handel haben, prognostizieren die Chefs von Kik, Rossmann und Berlin Brand Groups.
Link…
TG-Neue Digitalwährung: Die EZB macht den Weg frei für den digitalen Euro. Der EZB-Rat hat entschieden: Aus den vagen Plänen für eine neue Digitalwährung soll das Großprojekt des digitalen Euro werden. Unter Europas Notenbankern waren die Meinungen dazu durchaus unterschiedlich.
Link…
TG-Anti-Geldwäschepläne: Österreich gegen EU-Obergrenze für Bargeldzahlungen. Österreichs Regierung unterstützt die Pläne der EU-Kommission zur Gründung einer Behörde zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorfinanzierung, hält aber wenig von einer Obergrenze für Bargeldtransaktionen: „Wir lehnen eine generelle Obergrenze und damit eine De-facto-Kriminalisierung von Bargeld ab“, sagte Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) am Donnerstag in Wien. Bares gebe den Menschen ein Gefühl von Sicherheit, Unabhängigkeit und Freiheit. „Diese Freiheit wollen wir den Menschen bewahren.“
Link…
TG-„Was in China passiert, ist dramatisch“. Seit Mitte Mai stauen sich im südchinesischen Meer Dutzende Containerschiffe, weil die Behörden den wichtige Frachthafen von Shenzen wegen eines Corona-Ausbruchs heruntergefahren haben. Viele Frachter müssen deshalb warten – oder werden auf andere Häfen umgeleitet. Bereits jetzt warnen die ersten Händler, dass Produkte zu spät ankommen. Auch ein Top-Ökonom befürchtet Folgen.
Link…
BMW und VW müssen wegen Kartellbildung 875 Millionen Euro zahlen. Weil sie sich rechtswidrig zu sogenannten Adblue-Tanks abgesprochen haben, verhängt die EU-Kommission Wettbewerbsstrafen gegen die deutschen Autobauer BMW und Volkswagen.
Link…
Industrie fehlen Vorprodukte-Kein Material – keine Lieferung. Den vierten Rückgang der Industrieproduktion spüren auch die Verbraucher. Schuld daran: fehlende Vorprodukte. Der Mangel könnte gefährlich werden.
Link…
500 Euro Prämie fürs Impfen? Die Impfkampagne verliert an Fahrt. Forscher machen sich für Anreize stark: 200, 300 oder sogar 500 Euro sollen Geimpfte bekommen. Der Politik werfen sie vor, zu lange gewartet zu haben.
Link…
„Abzocke“ bei PCR-Tests? Unterschiedliche Regeln und Vorschriften schrecken Flugpassagiere ab. Auch sind die Preise für PCR-Tests nach Aussage des Dachverbands der Fluggesellschaften zu hoch. In der Folge könnte das Fliegen teurer werden.
Link…
TG-Aldi, Lidl & Co. drehen kräftig an der Preisschraube. Was viele schon an der Kasse spürten, ist nun Gewissheit: Die Discounter Lidl und Aldi verteuern viele Markenprodukte.
Link…
TG-TROTZ DIKTATUR MIT MILLIONEN TOTEN. China begeht den 100. Jahrestag der Gründung seiner Kommunistischen Partei als Feiertag mit großem Pomp und viel Propaganda und ohne Erwähnung ihrer blutigen Geschichte mit Millionen von Toten – und die Linken gratulieren dazu auch noch.
Link…
Gesichtsmasken für Kinder: „Nutzlos und schädlich“ Forschungsarbeiten zur Wirkung von Masken widersprechen sich.
Link…
TG-Impfpflicht in Italien Piks-Verweigerern drohen harte Strafen. Wer in Italien im Gesundheitsbereich tätig ist und sich nicht gegen Corona impfen lässt, riskiert seit dem 1. Juni viel. Eventuell sogar den Ausfall des Gehalts. Dagegen protestieren Betroffene im ganzen Land und ziehen vor Gericht.
Link…
Holzpreise steigen um mehr als 80 Prozent. Wehe dem, der gerade bauen will: Materialengpässe haben die Preise für Baustoffe massiv in die Höhe getrieben. Besonders drastisch hat sich Holz verteuert, aber auch Betonstahl wird immer teurer.
Link…
Strompreise steigen weiter. Die Großhandelsbörse in Leipzig verzeichnet die höchsten Strompreise seit mehr als einem Jahrzehnt. Die Industrie fürchtet um ihre Wettbewerbsfähigkeit, aber auch Verbraucher könnten bald betroffen sein.
Link…
Brot, Bier und Benzin: Warum auch in Bremen die Preise steigen. Annabel Oelmann von der Bremer Verbraucherzentrale weiß, warum Menschen derzeit mehr für ihren Einkauf bezahlen. Wer muss hier besonders aufpassen und wozu rät sie?
Link…
TG-TEURES ROHÖL. Der entfesselte Benzinpreis. Benzin ist teuer wie seit Jahren nicht mehr. Zwei Euro je Liter sind in Sicht. Dafür sind vor allem zwei Gründe ausschlaggebend. Doch es gibt Tricks zum Sparen.
Link…
Intensivbetten-Betrug: Regierung und Medien halten brisanten RKI-Brief unter Verschluss. Wir haben Auszüge aus dem Skandalbrief des RKI an das Bundesgesundheitsministerium veröffentlicht und belegen damit, dass die Bundesregierung vom Intensivbetten-Betrug wusste. Ferner erläutern wir den aktuellen „Kampf“ um die Herausgabe des gesamten Dokuments. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Hackerattacke in den USA. Wie Cyberangriffe funktionieren – und Supermarktkassen lahmlegen.
Link…
TG-Großbritannien setzt Ausnahme von globaler Mindeststeuer durch. Großbritannien soll eine Sonderregelung für Finanzdienstleister von der neuen globalen Steuerreform erhalten. Die Industriestaaten-Organisation OECD habe Großbritanniens Argumente für eine Ausnahmegenehmigung als nachvollziehbar akzeptiert, berichtete die »Financial Times«
Link…
TG-Schulden erdrücken die Eurozone: Ist die Rückkehr zu D-Mark die Lösung? Angesichts wachsender Schuldenberge und Probleme in der Eurozone wünschen sich manche Deutsche die D-Mark zurück. Doch in ihrer Nostalgie vergessen viele, dass sich die Welt gewandelt hat.
Link…
TG-Edeka schließt alle Filialen seiner Discounter-Kette NP. Schluss für alle Filialen: Die Discounter-Kette NP steht vor dem Aus, das gibt Edeka bekannt. Dabei erwirtschaftete die Kette im vergangenen Jahr noch 900 Millionen Euro.
Link…
TG-130 Länder einigen sich auf Mindeststeuer. Lange wurde darum gerungen, nun kommt eine weltweite Steuerreform: 130 Länder haben sich auf eine Mindeststeuer verständigt. Vor allem US-Konzerne dürften stärker zur Kasse gebeten werden.
Link…
TG-Dietmar Hopp verliert bei Curevac mehr als zwei Milliarden Euro. Wie schnell der Aktienmarkt Milliardenwerte auslöschen kann, zeigt die Aktie des Tübinger Pharmaunternehmens Curevac in den vergangenen Tagen eindrucksvoll. Der größte Investor, Dietmar Hopp, musste herbe Verluste hinnehmen. Der Wert seines Aktieninvestments halbierte sich zwischenzeitlich sogar.
Link…
TG-Junge Erwachsene haben immer weniger Ahnung von Finanzen. Die 16- bis 25-Jährigen schätzen ihr Finanzwissen demnach aktuell noch schlechter ein als in den Vorjahren. In der Pandemie musste fast ein Fünftel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen Einkommenseinbußen hinnehmen – vor allem Studenten und Schüler, denen die Nebenjobs wegbrachen.
Link…
TG-Der Krieg ums (Bar-)Geld, Kryptowährungen und Edelmetalle: Wie Regierungen und Banken um den Zugriff auf unsere Finanzen kämpfen. Man erwartet eine Welle von Privatinsolvenzen und das Verschwinden sehr vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen durch die Eindämmungsmaßnahmen der Coronapolitik. Und das Zerstörungswerk ist noch lange nicht beendet. Im Herbst wird der nächste, zerstörerische Lockdown kommen und die Regierungen brauchen Geld. Unser Geld. Bargeld kann man finanziell nicht überprüfen und abgreifen, Kryptogeld auch nicht, Edelmetall noch weniger. Unkontrollierte, nicht sichtbare Vermögen außerhalb des staatlichen Zugriffs? Geht gar nicht in der neuen Welt des Great Reset. Kein Wunder, dass ihnen der Kampf angesagt wird.
Link…
TG- Neue Gesetze und Regelungen: Rente, Einweg-Plastik, Hartz IV: Was sich im Juli 2021 ändert! Von Juli an wird der Mindestlohn erhöht, zehn Einweg-Kunststoff-Artikel dürfen nicht mehr produziert werden und die Homeoffice-Pflicht läuft aus: Es stehen so einige Änderungen an.
Link…
TG-Bäckereien in Deutschland machen wegen Corona weniger Umsatz. Gründe sieht der Verband in der Corona-Krise. „Während der Verkauf von Brot- und Backwaren vornehmlich in wohnortnahen Gebieten florierte, haben vor allem die Betriebe mit geschlossenen Café-Bereichen und mit Filialen an üblicherweise frequenzstarken Orten wie Bahnhöfen und Flughäfen erhebliche Einbußen erlitten. Auch der durchschnittliche Umsatz pro Betrieb sei leicht gesunken.
Link…
TG-Einfamilienhäuser: Beliebt, aber bald in Deutschland verboten? Die liebste Wohnform der Deutschen ist das Einfamilienhaus. Und dennoch darf in Hamburg-Nord seit knapp einem Jahr keines mehr gebaut werden. Diese Regel könnte bundesweit zum Standard werden. Erst in Ballungszentren, dann auf dem Land. Das sind die Gründe.
Link…
TG-200 Prozent mehr CO2-Abgabe? So sehr bestimmt der Vermieter Ihre Heizkosten. Seit Januar gibt es die CO2-Abgabe auch für Heizenergie. Die Regierung wollte die Mehrkosten zwischen Mietern und Vermietern aufteilen. Doch Vermieter argumentierten, Mieter seien für ihren Energieverbrauch allein verantwortlich. Nun nennt eine Studie konkrete Kosten.
Link…
TG-Preise explodieren: Teurer Hausbau, teureres Klopapier? Was die rasant steigenden Holzpreise für Sie bedeuten. Die Preise für Holz haben sich in nur wenigen Monaten teilweise verfünffacht. Besonders Handwerker leiden unter dem rasanten Anstieg. Doch der betrifft auch Verbraucher immer stärker.
Denn die hohen Kosten für den Rohstoff lassen sich nur selten an die Kunden weiterreichen. Ein Holzhaus, für das Zimmer zuvor 120.000 Euro Baukosten kalkuliert hatte, koste jetzt rund 220.000 Euro, fast das Doppelte.

Link…
TG-Handel, Gastgewerbe, Freiberufler: So viele Pleiten wie seit Jahren nicht. Gut 65000 Privatleute und Firmen haben bundesweit im ersten Halbjahr Insolvenz angemeldet. Die Corona-Krise und Reformen des Insolvenzrechts haben dies verursacht. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
TG-Schweizer nehmen Abstand vom Bargeld. Bargeld kommt schon länger aus der Mode, doch seit Corona geht es deutlich schneller: Die Verwendung von Bargeld ist binnen drei Jahren drastisch zurückgegangen. Unter der Matratze horten es die Schweizer weiterhin gerne.
Link…
TG-Aktuelle Hafen-Krise größere Störung des Welthandels. Verschärft wird die weltweit spürbare Krise der Lieferketten von immer noch unterdurchschnittlicher Aktivität bei Langstreckenflügen als Folge der Lockdown-Politik der Regierungen. Die deutlich gestiegenen Preise im Bereich der Logistik dürften in den meisten Fällen als höhere Verkaufspreise an den Endkunden weitergegeben werden.
Link…
Die Pandemie lenkt die Wirtschaft. Apotheken können jetzt Kasse machen mit digitalen Impfpässen. Andere haben das nachsehen: Das Wirtschaftsgefälle zwischen Ost und West wächst. Derweil wird aber schon an der Zukunft gearbeitet – zum Beispiel auf dem G7-Gipfel in Großbritannien.
Link…
YT-Wie hart hat das Coronavirus die Wirtschaft getroffen? | Made in Germany. Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Das Virus hat unser Leben und die Wirtschaft hart getroffen. Was haben wir daraus gelernt? Aber auch: Welche Chancen haben sich ergeben?Ein Jahr, nachdem Ökonomen einen katastrophalen Wirtschaftsabschwung vorausgesagt haben, wagt sich DW-Reporter Ben Fajzullin hinaus, um zu sehen, wie hart das Coronavirus die Wirtschaft getroffen hat.
Link…
Tomatenpreise im April um 42 Prozent gestiegen, Getreide um 20,4 Prozent. Die Preise für Lebensmittel steigen und steigen: Tomaten wurden um 42,6 Prozent teurer, Getreide um 20,4 Prozent, Zuckerrüben und Raps um 30,7 Prozent, Schafe und Ziegen um 15 Prozent. Das sagt das Statistische Bundesamt. Billiger wurden Kartoffeln und Schlachtschweine. Hinzu kommt: China kauft den Getreidemarkt leer.
Link…
Gesetzliche Krankenkassen machen Millionenverlust. Die Corona-Krise setzt den Krankenkassen weiter zu: Der Verlust im ersten Quartal 2021 belief sich auf fast 150 Millionen Euro. Auch im vergangenen Jahr haben die Versicherungen rote Zahlen geschrieben.
Link…
Über 100 Millionen Verlust für Kapsch TrafficCom. Der Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat 2020/21 (per 31.3.) ein weiteres verlustträchtiges Geschäftsjahr hinter sich gebracht. Das Minus beim Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit (EBIT) machte wegen mehrerer negativer Spezialeffekte wie schon im April erwartet 123,2 Millionen Euro aus und unterm Strich standen 102,9 Millionen Euro Verlust, nach 48,1 Millionen Euro im Jahr davor. Der Umsatz brach um 30,9 Prozent von 731,2 auf 505,2 Millionen Euro ein.
Link…
EU-Sanktionen gegen Belarus. Die EU verschärft die Sanktionen gegen das Lukaschenko-Regime in Minsk und untersagt die Einfuhr von Kali-Dünger aus Belarus in die EU. Belarus ist weltweit einer der größten Kali-Exporteure.
Link…
TG-Startschuss für den „Great Reset“ des Finanzsystems. Das internationale Finanzsystem, das durch billiges Geld der Zentralbanken überflutet wurde, steht vor dem Kollaps, weil es marode ist. Der „Great Reset“ des Finanzsystems zur Schaffung einer neuen Währungsordnung beginnt. Die Welt geht einer „Schöpferischen Zerstörung“ entgegen.
Link…
TG-Türkei gibt deutschen Behörden Zugriff auf Konten. Durch diesen Informationsaustausch kann man den Finanzämtern in Deutschland nichts mehr unterschlagen. In der Bundesrepublik leben knapp drei Millionen türkischstämmige Menschen, die von dieser Regelung betroffen sein könnten.
Link…
TG-Börsenprofi Hendrik Leber im Interview: Achtung, Sparer! Uns droht eine Geldentwertung so hoch wie seit 1992 nicht mehr! Die Inflation ist da: Im Mai verteuerten sich die Preise auf Jahressicht nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamts um 2,5 Prozent – so stark wie seit September 2011 nicht mehr. Wie weit die Rate noch steigen kann, wird unter Ökonomen, Analysten und Notenbankern derzeit heftig diskutiert.
Link…
TG-Tausende Euro Renteneinbußen: Diese Arbeitnehmer trifft es am härtesten! Die Deutsche Rentenversicherung steht unter enormen Druck. Die Zahl der Ruheständler, die länger erhält, steigt an. Um das System zu finanzieren, zahlt der Steuerzahler Milliardensummen in die Rentenkasse. Nun schlagen Experten vor, die Arbeitszeit auf 68 Jahre zu erhöhen. Wen es dabei am härtesten trifft.
Link…
TG-„Sprit ist echt schweineteuer geworden“ Die Mehrheit der Deutschen hat Angst davor, dass die Preise immer weiter steigen, die sogenannte Inflation immer stärker anzieht. Die Europäische Zentralbank bleibt trotzdem bei ihrem bisherigen Kurs. Warum?
Link…
TG-US-Wirtschaftsexperte Peter Schiff: „Die US-Notenbank hat bereits die Kontrolle verloren“ Peter Schiff warnte vor der großen Finanzkrise von 2008 bereits Jahre bevor sie passierte. In einem Auftritt bei der Tucker Carlson Show des US-Nachrichtensenders „Fox News“ erklärte der US-amerikanische Wirtschaftsexperte, dass die US-Notenbank die Kontrolle über die Geldpolitik verloren habe und eine deutlich höhere Inflation zu erwarten sei.
Link…
TG-Was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören! Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste.
Link…
TG-Die EU hat 1,8 Milliarden Impfdosen bis 2023 bestellt. Und das ist jetzt „nur“ der BioNTech Impfstoff. Sie meinen es wohl ernst! Das Virus werde bleiben, deshalb müsse man sich grundsätzlich darauf einstellen, sagte StiKo-Präsident Thomas Mertens. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach geht sogar davon aus, dass die Immunität nach einer Impfung nur rund sechs Monate hält.
Link…
TG-Es geht um Billionen: Beamten-Pensionen kann künftig keiner mehr bezahlen! In den nächsten Jahren gehen immer mehr Beamtinnen und Beamte in den Ruhestand. Sie erhalten deutlich höhere Pensionen als die Rentnerinnen und Rentner. Das empfinden viele als ungerecht, damit jedoch nicht genug. Das Problem ist: Insbesondere die Bundesländer, die die Pensionen zahlen müssen, haben vergessen, dafür vorzusorgen.
Link…
TG-Getreide-Preise steigen rasant: „Historische Preisausschläge“: Nun droht die böse Überraschung im Supermarkt. Getreideexperten beobachten „teilweise historische Preisausschläge“ bei Getreide, Mais und Ölsaaten wie Raps – möglicherweise mit Folgen für die Verbraucher. „Wenn sich die Preise noch eine Weile so halten für Pflanzenöle und für Getreide, dann wird sich das innerhalb einiger Monate sicherlich in den Lebensmittelpreisen auch im Supermarkt niederschlagen“, sagte der Vorstandsvorsitzende des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse, Thorsten Tiedemann, der Deutschen Presse-Agentur.
Link…
TG-Insolvenzrecht gilt wieder: Pleitewelle rollt auf Deutschland zu – besonders kleine Firmen sind gefährdet! Das Insolvenzrecht gilt nun wieder und die ersten Pleiten werden bereits sichtbar. Experten rechnen damit, dass insbesondere im Einzelhandel und der Gastronomie einige Unternehmen nie wieder öffnen werden.
Link…
TG-Bundesbank-Vorstand stemmt sich gegen Bargeldobergrenze. Die EU will ein Bargeldlimit einführen. Künftig sollen nur noch Barzahlungen bis 10.000 Euro erlaubt sein. Der zuständige Bundesbank-Vorstand hält nichts von den Plänen.
Link…
TG-Das sind die Geldhäfen der Superreichen. Trotz Corona ist das globale Privatvermögen laut dem BCG-Report gewachsen – auf 431 Billionen Dollar. Vor allem Aktien und Sachwerte haben zugelegt. Besonders profitiert hat eine kleine Gruppe an Superreichen.
Link…
„120.000 Geschäfte werden aufgegeben, viele davon in aller Stille“ Viele Deutsche haben während des Lockdowns gespart und wollen nun einkaufen. Dennoch sind die Umsätze in den Innenstädten viel zu niedrig, um alle Kosten bezahlen zu können. Der Chef des Handelsverbands warnt vor einem düsteren Ende – und sieht nur einen Ausweg.
Link…
TG-BRD-Verwaltungsberater schlagen Rente mit 68 vor doch es gibt heftige Kritik. Der Gewerkschaftsbund der BRD lehnt die von einem Beratergremium der Dienststelle für Wirtschaft präsentierten Vorschläge für eine Reform der gesetzlichen Rentenversicherung ab. Berater der BRD-Verwaltung hatten rund drei Monate vor der Bundestagswahl eine Reform hin zur Rente mit 68 vorgeschlagen.
Link…
YT-Wirtschaftskrise! Das Ende der Mittelschicht.Der Bestellerautor Marc Friedrich war bei der Argeninienkrise vor Ort und berichtet in diesem Interview von seinen Erfahrungen: Von wertlosem #Geld bis zu Überfällen ist alles dabei. Dazu Tipps für den Schwarzmarkt und das Überleben unter widrigen Umständen.
Link…
YT-Deutsche Wirtschaft wegen Corona eingebrochen.Die Corona-Pandemie hat die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn ausgebremst. Nach zwei Quartalen mit teils kräftigem Wachstum schrumpfte die Wirtschaftsleistung im ersten Vierteljahr 2021 wieder – und zwar um 1,7 Prozent zum Vorquartal. Das teilte jetzt das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mit.
Link…
YT-Weniger Geld und steigende Preise: Die Angst vor der Inflation | Frontal21 Ob Bauholz, Kunststoffe oder Benzin – die Preise ziehen an. Die Folgen für die Wirtschaft sind unmittelbar zu spüren. So müssen etwa Handwerksbetriebe jetzt zusehen, wie sie die Kosten in den Griff bekommen.
Link…
Müller attackiert Wirtschaft in Krise: «Unsolidarisch» Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller verlangt von der deutschen Wirtschaft in der Corona-Krise mehr Solidarität, vor allem mehr Home-Office-Angebote.
Link…
Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent. Das Unternehmen könne sich nicht von der Entwicklung bei den Airlines abkoppeln, sagte Airbus-Chef Guillaume Faury. Erst 2021 erwarte er eine Normalisierung.
Link…
Deutsche Wirtschaft verliert wegen Corona 390 Milliarden Euro. Das Bruttoinlandsprodukt werde in diesem Jahr um 6,8 Prozent einbrechen, prognostiziert das Institut für Weltwirtschaft – so stark wie noch nie seit Bestehen der Bundesrepublik.
Link…
Die Insolvenzwelle beginnt! Nachdem die Bundesregierung die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt hat, um das verursachte, wirtschaftliche Chaos zu verschleiern, müssen Firmen ab 1. Mai wieder einen entsprechenden Antrag stellen. Die Folge: Eine drohende Pleitewelle beispiellosen Ausmaßes!
Link…
Corona-Folgen: Geldmangel ist der häufigste Grund nicht zu sparen! Die finanzielle Zuversicht der Deutschen hat sich mit der Dauer der Pandemie deutlich verschlechtert. Das hat Folgen. Auch Finanzberater müssen sich vielen Fragen stellen.
Link…
„Notenbanken werden in Zukunft digitales Zentralbankgeld herausgeben, damit rechnet der frühere Direktor der Europäischen Zentralbank, Benoít Curé. Er warnt zudem davor, dass sich ein Schattenbanksystem entwickeln könnte, wenn dezentrale Finanzdienstleistungen zunehmen.“
Link…
Die Macht der Rothschild
Link…
Bild: Olaf Scholz verbummelt Hilfen für Kulturbranche! Der Finanzminister hatte Kulturveranstaltern Hilfen in Höhe von 2,5 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.
Link…
Corona und Wirtschaft: Europa steht kurz vor einer Insolvenzwelle. Vielen Firmen droht aufgrund der Corona-Pandemie die Insolvenz. Ein Schuldenerlass könnte das Schlimmste verhindern.
Link…
Hedgefonds-Desaster trifft Credit Suisse. Der Zusammenbruch eines Hedgefonds kostet die Schweizer Großbank Credit Suisse Milliarden. Als Konsequenz müssen zwei Top-Manager der Bank gehen. Der Hedgefonds Archegos Capital hatte sich mit Aktiengeschäften verspekuliert.
Link…
Stuttgarter Flughafen mit fast 100 Millionen Euro Verlust. Der vom zusammengebrochenen Reisemarkt schwer getroffene Stuttgarter Flughafen hat im vergangenen Jahr ein hohes zweistelliges Millionenminus verbucht. Der Airport bezifferte die Verluste am Mittwoch auf 96,9 Millionen Euro, nachdem 2019 noch ein Gewinn von 50,2 Millionen Euro erwirtschaftet worden war.
Link…
HAARE SCHNEIDEN BEI AMAZON: JETZT ERÖFFNET DER KONZERN AUCH NOCH EIN FRISEUR-GESCHÄFT! Wer den Namen „Amazon“ hört, denkt wohl zunächst an die riesige Versandhandel-Plattform im Internet. Wird sich das nun ändern? Denn schon bald gibt es den ersten Friseur-Laden von Amazon! 
Link…
Papst und Weltwirtschaftsforum wollen universelles Grundeinkommen! Die Einführung des universellen Grundeinkommens steht offenbar bevor. Der Papst, das Weltwirtschaftsforum und einige Super-Reiche unterstützen eine baldige Einführung. Dieses Einkommen soll voraussichtlich digital ausgezahlt werden.
Link…
Der harte Lockdown wird kommen, bis das letzte Unternehmen zerstört ist! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Wollt ihr die totale Diktatur!? Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
RA Markus Haintz: Die nächste Kontokündigung Kleiner Vorgeschmack auf die neue Normalität. Wer nicht pariert bekommt kein Bankkonto mehr. Geht auch diversen von unseren Vereinen und Organisationen so. Möchte mal jemand eine Bank gründen? Vielleicht als Genossenschaft?
Link…
Ukraine: Der Mittelstand gibt nicht auf [#Medienkommentar) Der Lockdown 2020 traf kleine und mittlere Unternehmen am härtesten. Viele Unternehmer mussten ihre Betriebe schließen. Wie aber gehen sie nun mit dieser Situation um? Sie machen aus dem Minus ein Plus. Sehen Sie selbst.
Link…
BRD-Gesamtverschuldung: Eine strategische Schuldenfalle? Die aktuelle Pro-Kopf-Verschuldung macht die Deutschen über Generationen zu Schuldensklaven. Parallel werden die Super-reichen immer rasanter reicher. Unser absurd-marodes Finanz-system macht dies möglich. Doch warum gibt es keinen Aufschrei vonseiten der Qualitätsmedien und der Politik?
Link…
◆ „Dumm und dämlich verdient“ – die weisse Mafia?! 25.000 Euro pro Apotheke für das Maskenverkaufen! Die Fachabteilungen im Gesundheitsministerium waren nach Recherchen von WDR, NDR und SZ gegen die kostenlose Abgabe von FFP2-Masken durch Apotheken: Doch Gesundheitsminister Spahn setzte sich durch – und verschaffte Apotheken damit gigantische Gewinne.
Link…
Elektromobilität: Firma von Söders Ehefrau kassierte sechsstellige Fördergelder! Die Bayerische Staatsregierung hat seit 2014 im Zusammenhang mit dem Ausbau der E-Mobilität die Nürnberger Unternehmensgruppe Baumüller mit mindestens 681.400 EUR gefördert. Das hat das Bayerische Wirtschaftsministerium in seiner Antwort (liegt dem Deutschland-Kurier vor) auf eine Anfrage der AfD-Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag, Katrin Ebner-Steiner, bestätigt. Es handelt sich ausweislich der von der Staatsregierung vorgelegten Liste um die fünfthöchste Fördersumme für E-Mobilität in dem genannten Zeitraum. Miteigentümerin der Baumüller-Gruppe ist Karin Baumüller-Söder. Sie ist seit 1999 mit dem heutigen Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder verheiratet. Söder war zum Zeitpunkt der Bewilligung bayerischer Finanzminister.
Link…
YT-Dr. Markus Krall deckt auf – IRRE! Fast EINE MILLION Unternehmen waren schon VOR dem LOCKDOWN PLEITE
Link…
Warum werden unsere Steuergelder eigentlich nicht gleich verbrannt!? Spahns Maskendeals: Bund zahlte 189 Mio. Euro für Nebenkosten
Von der Beschaffung von Schutzmasken profitierten nicht nur die Lieferanten – und einzelne Abgeordnete. Geld floss auch an Logistikfirmen, Kanzleien und den TÜV. Mit Abstand größter Auftragnehmer: der Logistiker Fiege aus der Heimat des Ministers.
Link…
Gaststättenerlaubnis erlischt ein Jahr nach Betriebsschließung! Seit Monaten haben viele Gastronomiebetriebe geschlossen. Eine Öffnung lohnt sich für viele einfach nicht. Die Mitarbeiter in Kurzarbeit, immer wieder Warten auf die Corona-Hilfen. Und jetzt gibt es noch eine überraschende Warnung vom Amt: Wer seinen Betrieb ein Jahr lang ununterbrochen geschlossen hat, dem droht das Erlöschen der Gaststättenerlaubnis. So hat die Stadtverwaltung Bad Waldsee alle 75 Gastronomiebetriebe angeschrieben und gewarnt. In dem Schreiben mit dem Betreff „Wichtige Information: Erlöschen der Gaststättenerlaubnis nach einem Jahr Betriebsschließung“, werden die Betriebe darauf hingewiesen, dass „nach Paragraf 8 Gaststättengesetz die gaststättenrechtliche Erlaubnis erlischt, wenn der Inhaber den Betrieb ein Jahr lang nicht ausgeübt hat.“ Laut Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gelte das auch bei Corona bedingten Schließungen. Und das ist völlig ernst gemeint!
Link…
„Ein Schock, der seinesgleichen sucht“: Der Lockdown kommt die deutsche Wirtschaft teuer zu stehen. Das IW beziffert den Schaden allein zwischen Januar und März auf rund 50 Milliarden. Der Wohlfahrtsverlust durch die Corona-Krise bislang: 250 Milliarden. 
Link…
Ernst Wolff: Die gewollte Zerstörung des Finanzsystems! Was steckt hinter den aktuellen Maßnahmen? Gibt es einen Plan? Wo endet es? Übernahme des Mittelstandes durch Chinesen und anderen findet bereits statt! 
Link…
Schon wieder Betrugsverdacht: Corona-Hilfen für Terror-Islamisten! Gerade erst stoppte das Bundeswirtschaftsministerium die Auszahlung von Abschlagszahlungen aus den Corona-Hilfen, nachdem Betrüger offenbar viel Geld in die falschen Hände geschleust hatten. Jetzt gibt es einen neuen Skandal: Auch Hilfszahlungen für Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sind offenbar betroffen, wie die „Welt am Sonntag“ (WamS) meldet: „Die Corona-Soforthilfen der Bundesregierung flossen auch an islamistische Extremisten!“ Während auf der einen Seite Abertausende in Deutschland um ihre Existenz fürchten und kämpfen müssen und es massenhaft Klagen gibt, dass die Hilfen zu langsam fließen und zu bürokratisch gehandhabt werden, kommen Terroristen in fernen Weltregionen offenbar an das Geld.
Link…
Der Widerstand aus der Wirtschaft gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung wächst. In Bayern haben sich mittelständische Unternehmen zusammengeschlossen und einen offenen Brief entworfen (pdf), den jeder Unternehmer, der diesen unterstützen will, online unterzeichnen und im Internet als Briefentwurf herunterladen und verschicken kann.
Link…
Betrüger erschlichen sich Millionen mit falschen Identitäten: Bundesregierung stoppt fast alle Coronahilfen. Die Bundesregierung hat Abschlagszahlungen aus Coronahilfen vorerst bundesweit gestoppt. Eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums bestätigt auf Anfrage Betrugsvorwürfe. Die Ermittlungsbehörden seien demnach eingeschaltet. Offenbar nutzten Unbekannte ein Schlupfloch in den staatlichen Hilfsprogrammen, erschlichen sich Gelder mit falschen Identitäten.
Link…
Corona-Hilfen – Auszahlungen gestoppt! Die Bundesregierung hat die Abschlagszahlungen von “Corona-Staatshilfen für Unternehmen” gestoppt. Der Grund: Betrug. Der offizielle Grund: “Es handle sich um einige wenige Verdachtsfälle … hieß es”. Der inoffizielle Grund: Wegen weniger Verdachtsfälle stoppt man kein Programm. Im Gegenteil: Ein rationaler Akteur rechnet damit, dass sein Programm auch missbraucht wird, und trifft für diesen Fall Vorkehrungen. Nur irrationale Polit-Darsteller, die mit Geld um sich werfen, treffen keine Vorkehrungen. Man kann getrost davon ausgehen, dass der Betrug ein erhebliches Ausmaß angenommen hat. So wie man annehmen kann, dass die Bundesregierung in einer vollkommen verantwortungslosen Weise mit dem Geld der Steuerzahler umgeht, das die ARD, aus deren Beitrag “Betrugsverdacht bei Corona-Hilfen” wir zitiert haben, in aller Großzügigkeit eben einmal zu “Staatshilfen” erklärt. Es sind keine Staatshilfen, es sind Steuergelder, denn letztlich werden für alles, was die Regierung “Merkel” in den letzten Jahren an Steuergeldern aus dem Fenster geworfen hat, Steuerzahler aufkommen müssen.
Link…
Globales Finanzsystem: Die vorsätzliche Zerstörung läuft | Von Ernst Wolff. Viele Menschen warten zurzeit sehnsüchtig auf das Ende der Lockdowns. Sie hoffen darauf, dass die Geschäfte wieder öffnen, die Arbeitslosigkeit zurückgeht, die Wirtschaft erneut in Gang kommt und sie endlich in ihr altes Leben zurückkehren können. Doch das wird nicht geschehen, und zwar aus folgendem Grund: Die Lockdowns sind nicht die Ursache der gegenwärtigen Probleme, sondern nur ein Brandbeschleuniger, der den wirtschaftlichen Zerfall auf dramatische Weise verschärft.
Link…
Bisher Geheim… Darlehn- & Kreditraten: Must diese wirklich noch zahlen? Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
BILD: GroKo will 38 Milliarden aus Renten-Reserve plündern um gigantisches Steuerloch zu stopfen! 
Link…
Bei Lanz: 4 Milliarden Schaden pro Woche!
Link…
Türkei: Vorbereitungen auf Einführung des Goldstandards laufen auf Hochtouren! Es gibt ernsthafte Hinweise darauf, dass die türkischen Notenbanker davon ausgehen, dass im Rahmen eines neuen globalen Währungssystems der Goldstandard eingeführt wird. In Ankara laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Link…
Peter Schiff warnt dramatisch – Es ist NICHT mehr zu VERTUSCHEN!!! HÖR DIR DAS AN !!! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Gratis-Maskenausgabe kostete bisher 2,5 Milliarden Euro Steuergelder. Das sind Peanuts, wenn es erstmal mit den Tests losgeht
Link…
Deutschland befindet sich im Untergang! Die Lügenfassade des tiefen Staates kann nur noch für kurze Zeit die Aufwachverweigerer künstlich beglücken.
◆ Wer auf das Zurückkommen seines alten Lebens wartet, der wartet vergebens. Nichts wird sein wie es einmal war. Und das ist gut so! Merkel war nicht nur Vatikanvasallin für Rom, sie war auch gleichzeitig Geheimagentin für die US Inc., die am 5. November 2020 aus dem Handelsregister gestrichen wurde und dessen Geschäftsführer auch Papst Franziskus war. Deutschland war immer in der Hand dieser US Inc. und deshalb betrifft uns ALLES DIREKT was nun in Amerika geschieht! Das, was wir mit Wohlstand bezeichnet haben, war ohne Wert und immer nur als trügerische Fassade gedacht, um uns ausbeuten zu können. Zu dieser Ausbeutung gehörte nicht nur unsere Arbeitskraft, sondern auch alles Leid durch Krankheit, Arbeitslosigkeit und ständigem Angsteinflößen über die Medien. Darum funktioniert es auch so gut mit der Corona Lüge.
Link…
Die CDU geht wieder auf Dummenfang. Was nützt die Mehrwertsteuersenkung in der Gastronomie, wenn Restaurants sowieso geschlossen bleiben müssen? Wie kann man nur so dreist sein und sich so über die leidgeplagten Gastronomen lustig machen. Das ist an Abartigkeit nicht zu überbieten!
Link…
Konto nur mit Impfpass!? Die Commerzbank erwägt, um die Impfbereitschaft der Bevölkerung zu steigern, ab 2022 sämtliche Kontoinhaber zu sperren, die keine Covid 19 Impfung nachweisen können.
Link…
KPC-Liste in China geleakt: Schweizer Firmen von Hunderten kommunistischen Zellen unterwandert
Link…
Was die Great Reset-Architekten nicht wollen, dass Sie über Wirtschaft verstehen! Business Insider berichtete kürzlich, dass der Chefvolkswirt der Weltbank kürzlich warnte, dass „eine Finanzkrise aus dem Fallout des Coronavirus entstehen könnte“. Dies ist ein perfektes Beispiel für ein Understatement, das in eine Lüge verpackt ist.
Link…
Prof. Thorsten Polleit redet klartext – APOKALYPTISCHE AUSMAßE!!! Der große LOCKDOWN-SCHOCK… Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Auf das falsche Pferd gesetzt: Einzelhändler vertraut auf Aussagen von Jens Spahn und investiert 500.000 Euro in neue Waren. Jetzt steht er vor der Pleite.
Link…
Daimler macht sich für Chinesen hübsch! Der schwerfällige Daimler-Konzern teilt sich auf. Der traditionsreiche Pkw-Bereich heißt künftig wieder Mercedes-Benz. Investoren reiben sich die Hände. Am Ende könnte Deutschlands Nobelmarke chinesisch werden.
Link…
Andreas Popp: Das SAG Sanierungs und Abwicklungsgesetz betrifft jeden. Es läuft auf Inflation hinaus Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
◆ Cooler Typ: Great Reset
Link…
◆ Wie Firmen dem Staat die Kontrolle entreißen – KLARTEXT [PI POLITIK SPEZIAL]
Link…
◆ Bußgelder bis 10 000 Euro vorgesehen: Rehlinger: Werbeverbot kommt!
Link…
Laut dem Video von KLATV beläuft sich das derzeitige Vermögen der Rothschilds auf 500 Billionen Dollar! Wir haben das mal auf 7 Milliarden Menschen runter gerechnet und kommen, wenn wir uns nicht dramatisch verrechnet haben, auf jeden Menschen auf ca. 72.000 Tsd Dollar, in Euro ca. 59.000 Tsd. Liebe Rothschilds, wie sieht es mit einer weltweiten Überweisung an jeden Menschen auf der Erde aus? Kein Mensch müsste mehr hungern, es wäre eine super Corona Hilfe und vor allem bringt es die Wirtschaft mal wieder richtig in Schwung! Sicherlich würden trotzdem noch ein paar Milliarden für Sie übrig bleiben, wir wollen ja nicht, dass Sie hungern müssen!
Link…
◆ 7 Tage Deutschland – Ausgabe 06/2021 des #AfD​-Wochenendpodcasts
Link…
◆ Kosmetik-Branche vor dem Ruin! Nach fast einem halben Jahr Schließung bangen mehr als 50.000 professionelle Kosmetikinstitute und Nagelstudios mit fast 200.000 Beschäftigten um ihre Existenz. Ein Berufsverband appelliert: „Lassen Sie uns wieder arbeiten! Danke!“ 
Link…
◆ Ethereum wird Social Media und Banken ZERSTÖREN! Coach Cecil
Link…
◆ DiePolit Mios
Link…
◆ Nur 18 Millionen Steuerzahler unterhalten alle 83 Millionen Menschen in Deutschland, einschließlich der gesamten Regierungs-Kosten! Neue Lösungsansätze.
Link…
◆ Markus Krall: Startschuss wurde gegeben. Das wird als nächstes passieren! Erste Anzeichen sind da.
Link…
◆ Gesundheitsbehörden bestätigen: Der Einzelhandel wurde umsonst ruiniert! Im Zusammenhang mit den neuen Corona-Mutanten wird nicht nur jede Menge Panikmache verbreitet.
Link…
◆ 5000€/WOCHE FÜR IMPFÄRZTE! In einem solchen Zentrum gibt es einen Arzt und einen pharmazeutischen Experten (Apotheker). Der Arzt arbeitet 60 Stunden pro Woche und der Apotheker 45 Stunden. Und: Je größer das Impfzentrum, desto mehr Ärzte und Apotheker werden eingesetzt. Ärzte verdienen 80,34 Euro pro Stunde und haben einen Wochenverdienst von 4820 Euro. Sie werden also in nächster Zeit kein Gemurre hören. Kein Wunder, dass Bill Gates den Wechsel von Software zu Impfstoffen vollzog. Impfen ist ein großes Geschäft.
Link…
◆ The Wolff of Wall Street SPEZIAL: Das drohende Zwangsgeldsystem
Link…
◆ Chinesen kaufen Steigenberger Hotelgruppe1 Steigenberger Hotels stehen für Luxus mit einer Mischung aus Tradition und Moderne. Die deutsche Dachmarke wechselt nun den Besitzer
Link…
◆ China kauft sich mit seinen Milliarden die Welt1 Rohstoffquellen, Maschinenbauer, Infrastruktur – die Staatsunternehmen der Volksrepublik sind international auf Einkaufstour.
Link…
◆ KenFM Videos The Wolff of Wall Street SPEZIAL: Das drohende Zwangsgeldsystem
Link…
◆ Der Staat ist eine Institution des Diebstahls Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
◆ Irrer Gamestop-Höhenflug. Wie ein Schwarm von Internetkids die Wall Street in die Knie zwingt
Link…
◆ „Wir wollen Covid nicht klein reden, aber stoppen Sie diese unverhältnismäßigen Maßnahmen! Und die Lockdowns führen zu gar nichts!“ Das ist der Tenor einer Video-Botschaft, mit der eine neue Unternehmer-Initiative in den sozialen Medien für Furore sorgt.
Link…
◆ EU will Zahlungen mit Bargeld einschränken! Die EU-Kommission hält eine einheitliche Obergrenze für Barzahlungen für sinnvoll. Derzeit gelten 10.000 Euro als wahrscheinlicher Höchstbetrag
Link…
◆ Merkel-Abriegelung: 175.000 Unternehmen vor der Insolvenz
Link…
◆ Commerzbank streicht 10.000 Jobs – Jeder dritte Arbeitsplatz in Deutschland betroffen
Link…
◆ Klamme Kassen: Studie zeigt: Corona treibt Städte in den Ruin – jetzt wird es für Verbraucher teuer.
Link…
◆ Corona-Hilfen für Mittelstand Brücken gebaut, die gar nicht tragen. Als die Lockdowns begannen, beruhigte die Politik die Wirtschaft mit großzügigen Versprechen. Drei Überbrückungshilfen später zeigt sich: Diese Brücken haben nicht nur Schwachstellen. Sie tragen nicht. Jedenfalls nicht den Mittelstand. Ein besorgtes Meininger Steuerbüro schlägt deshalb Alarm.
Link…
◆ Wie das bisherigen Geldsystem unser aller Leben ruiniert hat
Link…
◆ CORONA-SOFORTHILFE: Rückzahlung vermeiden mit 3 EINFACHEN TRICKS! Steuerberater erklärt
Link…
◆ Im TV- Interview wird gesagt, dass Deutschland ’ne digitale Währung kriegt & ALLE enteignet werden! Bargeldabschaffung! Deswegen versucht man mit der Pandemie den Machtmissbrauch zu nutzen, einen digitalen ID-Impfpass durchzusetzen. Deutschland versteht die Ausmaße dieses Machtspiels nicht genug!
Link…
◆ Robert Kiyosaki: Das passiert in dieser Krise gerade wirklich (niemand spricht darüber!)
Link…
◆ Tja, so langsam schlägt der Great Reset auch bei den Größeren richtig durch. Mein Mitleid hält sich mit Firmen oder Menschen, die nie den Mund aufgemacht haben, in Grenzen.
Link…
◆ Das dicke Ende kommt dann später! Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis Ende April verlängert! Berlin. Die Insolvenzantragspflicht für Geschäftsleiter von Unternehmen, die einen Anspruch auf die Gewährung finanzieller Corona-Hilfen haben und rechtzeitig einen entsprechenden, aussichtsreichen Antrag gestellt haben, wird bis Ende April ausgesetzt.
Link…
◆ Merkel pumpt Milliarden in die Wirtschaft, wobei die Hauptempfänger natürlich keine Mittelständler sind, die das Geld dringend gebrauchen könnten, sondern große börsennotierte Unternehmen, die teilweise nicht einmal großartig Steuern in der BRD zahlen.
Link…
◆ EU will innerhalb von fünf Jahren digitalen Euro einführen
Link…
◆ Dr. Markus Krall sehr wütend – Es ist der größte SCHWINDEL der Geschichte!!!JEDER MUSS DAS WISSEN!!! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
◆ ERNST WOLFF FASSUNGLOS: DAS MUSS JEDER WISSEN ERNST WOLFF ÜBER GREAT RESET, FINANZELITE & KRISE…
Link…
◆ Britische Aufsicht warnt vor Zusammenbruch von 4.000 Finanzhäusern
Link…
◆ Tödlicher Lockdown! Weltweit rechnet man mit 150 Millionen zusätzlichen Hungertoten durch die Corona-Maßnahmen.
Link…
◆ Zum Nachteil von Unternehmen Bundesregierung änderte heimlich Bedingungen für Corona-Hilfen.  Wegen Anpassungen der Überbrückungshilfe II bekommen viele Firmen wohl weniger Hilfe als versprochen. Auch die Novemberhilfe könnte betroffen sein.
Link…
◆ Wirtschaft frustriert über „leere Versprechen“ der Regierung – Bedingungen für Hilfen „klammheimlich“ geändert
Link…
◆ Es wird sehr unschön für die politisch Verantwortlichen Maßnahmenbefürworter werden, wenn die ganzen mit leeren Versprechungen besänftigten Unternehmer jetzt feststellen, dass sie die Zahlungen ganz oder teilweise zurückzahlen müssen.
Link…
◆ STARKER TOBAK. FINANZPOLITISCHE HINTERGRÜNDE. FÜR ALLE, DIE MEHR WISSEN WOLLEN. VERSUCH EINES GRAVIERENDEN UMBAUS DES GLOBALEN FINANZSYSTEMS. ES BETRIFFT UNS ALLE. Die magische Virusrettung der Finanzelite? Die amerikanische Investmentbankerin und ehemalige Offizielle Catherine Austin Fitts spricht darüber, wie das magische Virus alle…Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
◆ VERSPROCHENE LOCKDOWN-HILFEN FLIESSEN NICHT „Tausende Betriebe haben noch keinen Cent gesehen“. BILD weiß, wie wenig November- & Dezemberhilfen bisher gezahlt wurden.
Link…
◆ Schon lange klar. Aber für viele noch immer neu. Deutsche belegen beim Vermögen den letzten Platz
Link…
◆ Apple, Amazon und mehr: Top 7 der Tech-Riesen gewann 2020 über 3 Billionen an Wert
Link…
◆ MILLIARDÄRE VERDIENEN SICH DUMM & DÄMLICH AN DER PLANDEMIE! Jeff Bezoz, Elon Musk, Bill Gates, Mark Zuckerberg, Warren Buffet,….. alles reiche Geldsäcke, die ihr Vermögen teilweise um über 100 Milliarden Dollar vermehrt haben.
Link…
◆ Der Lockdown-Preis: Annähernd 1 Million Unternehmen „am Ende
Link…
◆ Robinhood- Spekulanten: Gierige oder doch langfristige Investoren?
Link…
◆ BARGELD-VERBOT. Die Vorstufe zur Sklaverei Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
◆ Lockdowns und der Ausverkauf des Mittelstandes | Von Christian Kreiß
Link…
◆ HAMMER: Das neue Geldsystem kommt?!
Link…
♦ Wahnsinn! Nicht mal die Polizisten in Bayern verstehen Söders Bußgeldirrsinn Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …
♦ Steuerberater: Warum ich KEINE Corona Hilfe mehr beantragen werde! VORSICHT vor Überbrückungshilfe II! Beim Beantragen von staatlicher Förderung (Coronahilfe, Novemberhilfe, Dezemberhilfe) ist derzeit Vorsicht geboten. Denn, nach einer kurzfristigen Anpassung, erhält Überbrückungshilfe II nur, wer Verlust macht!
Link …
♦ Die ominösen Investoren von Biontech – die Milliardäre Strüngmann! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …
♦ Vom „Retter“ zum Zerstörer: Wirtschaftsexperten kritisieren Regierungspolitik
Link …
♦ Insolvenz-Krimi bei Tom Tailor: Chinesisches Unternehmen kauft Modehändler für einen Euro, Gläubiger gehen leer aus. Um das Einzelhandelsgeschäft am Leben zu halten, bürgen der Bund sowie die Länder Hamburg und Nordrhein-Westfalen mit 100 Millionen Euro. Auch die Banken des Unternehmens verlängern ihre Kredite in Höhe von 335 Millionen Euro bis September 2024, berichtet das „Manager Magazin“.
Link …
♦ Vermögender Gesundheitsminister: Jens Spahn besitzt mehr Immobilien in Berlin als bisher bekannt
Link …
♦ Allianz-Chef warnt vor Pleiten von Lebensversicherern. „Ich rechne gerade angesichts der massiven Verwerfungen damit, dass ein paar Wettbewerber, die nicht gut gewirtschaftet haben, ausscheiden“, sagte Bäte dem „Handelsblatt“.
Link …
♦ Hans-Werner Sinn: Politik verliert das Maß – „Nur Corona rufen und schon fließen die Milliarden“
Link …
♦ Digitales Zentralbankgeld – der Weg in ein neues Geldzeitalter | Von Ernst Wolff
Link …
♦ Markus Krall: Das „Insolvenzverschleppungsregime“
Link …
♦ Habeck will Bargeld-Obergrenze bei Immobilienkauf
Link …

♦ SCHON BALD WERDEN SIE DICH NOCH MEHR EINSCHRÄNKEN (Robert Kiyosaki & Geld Verdienen) Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Finanzaufseher reaktivieren den „legalen Bilanzbetrug“ bei Banken
Link …

♦ Die Menschen MÜSSEN Wissen, Was Gerade Passiert (Krise & Geld verdienen) Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Corona-Hilfen: Überbrückungshilfe III wohl erst im März verfügbar
Link …

♦ Du wirst 2030 nichts mehr besitzen! (The Great Reset)
Link …

♦ Insolvenzverschleppung der EZB geht weiter und wir werden enteignet
Link …

♦ DEUTSCHLANDS HANDEL IN NOT Corona-Pleiten-Tsunami 2021: Über 50.000 Geschäfte vor dem Aus
Link …

♦ Chinesen kaufen in Deutschland ganze Wälder
Link …

♦ Schluss mit Made in Germany? China kauft den Mittelstand in Deutschland? Die BRD Wirtschaft wird gerade abgefackelt und dann kann man die Ruine nur auf der Resterampe anbieten. Wer weiß, ob die Firmen nach der Enthauptung unter der kommunistischen chinesischen Führung überhaupt wieder laufen? (Doku Dez. 2019)
Link …

♦ Die Rothschild-Dynastie: Wie gefährlich ist die Deutsche Bank? (ARD) Wikipedia:  Rothschild ist der Name einer jüdischen Familie, deren Stammreihe sich in Deutschland ab 1500 urkundlich belegen lässt. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Wie der Staat uns unserer Rente beraubt Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Dramatischer Brief des Einzelhandels an die Pandemie-Politiker: Wir machen nicht mehr auf! Rechtzeitig vor Weihnachten nun haben die Verantwortlichen beschlossen, den Einzelhandel endgültig zu vernichten.
Link …

♦ Gastronomie- und Hotelbranche Unterstützung abgelehnt – man solle Hartz-IV beantragen Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Künstlerhilfen: Ein unwürdiges Spiel mit Menschen! Die von Markus Söder groß angekündigten Soforthilfen für Künstler werden noch immer nicht ausbezahlt.
Link …

♦ Die deutsche Schmiergeldindustrie – Korruption in der Politik – Bundestag verhindert Aufklärung
Link …

♦ Autoindustrie zerstört  Energiewirtschaft zerstört Tourismusindustrie zerstört – Hotel- und Gaststätten zerstört. Messestandort Deutschland zerstört – Veranstaltungsbranche zerstört – Einzelhandel zerstört
Link …

♦ Bankgeheimnis abgeschafft Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Die Zentralbank von Usbekistan führt Gold als Parallelwährung ein. Seit November 2020 gibt die Zentralbank von Usbekistan (CBU) versiegelte Goldbarren mit einem QR-Code zur Echtzeit-Verifizierung aus.
Link …

♦ GroKo einigt sich auf Homeoffice-Pauschale von 600 Euro
Link …

♦ Aldi übernimmt fast 550 Filialen in Frankreich. Bezahlt wird das Ganze aus unseren Kollateralen, Aldi wird auf Kosten der Menschen immer größer und reicher!!!
Link …

♦ Regierungskoalition beschließt Reform für Schuldner von Inkassofirmen. Insbesondere Schuldner kleiner Beträge sollen bei den Inkassogebühren entlastet werden.
Link …

♦ Der Gipfel der Unverfrorenheit! Jetzt ist es soweit: Bundesregierung erwägt Einführung eines Corona-Soli! Medienberichten zufolge erwägt die Bundesregierung, einen Corona-Soli einzuführen, um den wirtschaftlichen Schaden der Corona-Krise abzufedern.
Link …

♦ Antrag zur Gleichstellung deutscher Obdachloser mit Asylsuchenden im Bundestag abgelehnt Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Pläne der Auskunftei Schufa will Kontoauszüge durchleuchten, Datenschützer sind entsetzt
Link …

♦ Der „Great Reset“ und die Gefahr des staatlichen Eingreifens in die freie Marktwirtschaft
Link …

♦ An die deutsche Regierung,  Schämt euch  Karin Wurm geht „stoppeln“: Weil ihre Rente nicht reicht, sucht sie auf Feldern nach Gemüse. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link …

♦ Zahlt ihr auch alle brav die GEZ-Beiträge??? Guuuuuuut…. Wie sollen diese Bonzen sonst ihre Yachten und Schlitten bezahlen
Link …

♦ Bürger der „Sparsamen Fünf“ fürchten Missbrauch der EU-Milliarden
Link …

♦ Bargeld wird nach und nach abgeschafft… Erst die großen Scheine, dann das Limit was man zahlen kann,  irgendwann ist es kriminell mit 50€ Bargeld rumzulaufen
Link …

♦ Armutsbericht 2020: „Trauriger Rekord“ in Deutschland – Corona bringt Probleme ans Licht
Link …

♦ Einführung EU-weiter Sammelklagen endgültig beschlossen.
Link …

♦ Bund will nächstes Jahr über 160 Milliarden Euro neue Schulden machen
Link …

♦ Deutschland: Armutsquote so hoch wie seit 1990 nicht mehr
Link …

♦ Düsterer Ausblick, bis zu 1,4 Billionen Euro an Krediten im Feuer, über Europas Banken zieht Sturm auf
Link …

♦ Bargeldabschaffung? Keine Angst, das ist nur eine krude Verschwörungstheorie
Link …

♦ Deutsche-Bank-Chef: Mehr Firmen sollten pleitegehen – Es brauche mehr „kreative Zerstörung“.
Link …

♦ Pfarrer erklärt, warum die Regierenden Krieg gegen das eigene Volk führt – es geht um Geld&Macht
Link …

Link …

♦ Corona als Sündenbock: Zentralbanken haben uns ins Desaster geführt
Link …

♦ Der Bundesrechnungshof kritisierte den mehr als 600 Millionen teuren Ausbau des Bundeskanzleramts
Link …